Startseite | Kontakt | Impressum

Voller Geheimnis

Läßt sich

nie zwingen

kommt

von alleine

doch

bleibt sie

auch ferne

läßt sehr

alleine

an manchem Tag

 

Donnerstag, 5. März 2015

 

 


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 3.6.15

ach, di hast die worte direktemente auf dich bezogen, liebe fee. *lach*, na ha, auch gut, gefällt mir.
herzliche grüße an dich von mir, geht mir ja ähnlich mit den kommis bei dir… u. doch denke ich oft an dich.
jetzt bist du da!

von Karfunkelfee am 1.6.15

Puh…
Feen können auch solche unsteten geheimnisvollen Mist-Viecher sein…uff…mea culpa…
ich muss öfter mal meinem Sohn seinen Computer wegnehmen…
mein Gewissen haut mir gerade schlimm einen rein…
doch heureka,
jetzt bin ich da…
und auch, wenn mal nicht,
Dir gedanklich und herzlich doch immer nah…

von bruni am 9.3.15

Für mich klingen die Worte glasklar, lieber Finbar grin
Aber sie sollten ja geheimnisvoll ankommen…
Herzliche Grüße in die Nacht zu Dir

von finbar am 8.3.15

Geheimnisvoll
Geheimnisvoll…

Wieder mal,
Deine Worte…

von bruni am 7.3.15

oh ja, liebe Diana, hier ist die Fantasie gefragt *lächel*. Schade, daß ich noch keine Vermutung gehört habe *g*
Liebe Grüße in die Sonntagnacht zu Dir

von bruni am 7.3.15

Liebe Petra, ja, das gibt es, sehr klar und doch voller Geheimnis grin . Kaum glaubhaft u. doch wahr…
Ich wünsche Dir ein erholsames und erfreuliches Wochenende, liebe Petra

von diana am 7.3.15 - http://versspruenge.wordpress.com

voller geheimnis, deine zeilen, liebe bruni. jede(r)leser(in) kann sie mit eigenem füllen.
gefällt mir gut!
sonnige grüße zu dir
von diana

von petra am 7.3.15

Sehr geheimnisvoll, liebe Bruni,  und doch so klar….
Ganz wunderbar sind deine Worte gewählt.
Ein schönes Wochenende und alles Liebe
Petra

von bruni am 7.3.15

Tja, was könnte es sein, liebe Marlis?
Eine leere Bank auf dem Foto, etwas was sich nicht erfüllte, Leere zurückließ...

Doch wie recht hast Du, nicht jedes Geheimnis muß entschlüsselt werden.
Herzliche Grüße an Dich von mir

von Marlis Hofmann am 7.3.15 - http://wederwill.wordpress.com

Was für geheimnisvolle Worte! Als gibst Du dem Leser ein Rätsel auf, man hat das Gefühl, es im Lesen zu lösen… und dann auch wieder nicht. So wie es oft im Leben ist, manches entschlüpft, noch ehe man begriffen hat, worum es geht und manches erreicht einen unverhofft.
Ganz liebe Grüße an diesem werdenen Frühlingstag sendet Dir
Marlis

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image