Startseite | Kontakt | Impressum

Die Bäckerin

die aus dem Fenster stieg,

fand ich sooo cool, daß ich ihr unbedingt
einige Zeilen widmen muß.


Ich saß im Schatten auf einem niedrigen
Mäuerchen und hatte die Boulangerie
gegenüber genau im Blick.


Ich konnte gut erkennen, daß die Bäckerin,
sobald sie die Kundenwünsche erfüllt hatte
- meist kam jeder mit einem Baquette
(oder auch mehreren)  zur Tür raus - 
sich zum relativ großen Fenster begab u.
so immer wieder ihr Ladenlokal verließ.


Das machte sie einige Male hintereinander,
bis ich endlich auf die Idee kam, sie dabei
zu fofografieren… grin

 

Dienstag, den 21. Juli 2015

 


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 23.7.15

Schade, daß sie nicht weiß, was Du gesagt hast *lächel*

von bruni am 23.7.15

Lieber Finbar, das kann durchaus so gewesen sein, da dort ja fast laufend gebacken wird.
Ich fand es nur so schön, wie sie jede Gelegenheit nutzte u. niemals die Tür nahm grin
Liebe Nachmittagsgrüße an Dich

von finbar am 23.7.15

PS: und ja, ein schönes Foto und eine schöne Bäckerin grin

von finbar am 23.7.15

Vielleicht war es drinnen noch heisser als draußen?!
Manchmal ist das ja so grin

von bruni am 21.7.15

Liebe BÄRBEL, ja, das machte sie und unterhielt sich dabei mit Nachbarn *g*

von bruni am 21.7.15

Hallöchen, liebe PETRA, es ist auch sehr schön, wieder hier im Lande zu sein, obwohl mir die Provence wirklich gut gefällt.
Lächelnde liebe Grüße zu Dir
Bruni

von mininbar am 21.7.15 - https://minibares.wordpress.com

Liebe Bruni, das ist ein tolles Foto, lach.
Ob sie rauchen wollte?
deine Bärbel

von petra am 21.7.15

Im Lavendelland ist alles möglich, liebe Bruni.
Das gefällt mir ausgesprochen gut, genauso das feine Foto.
Herzlich Willkommen und schön, dass du wieder da bist.
Alles Liebe zu dir,
Petra

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image