Startseite | Kontakt | Impressum

Das Jahr vergeht

Leise und völlig unbemerkt
könnte es vergehen, würde die
Sylvesternacht nicht mit Massen
von Feuerwerk zum helllichten
Tage gemacht grin

 

Ich wünsche Euch ein sanftes
Hinübergleiten, gutes Gelingen
von sehr vielen Dingen und
genügend Zeit für all das, was
Euch am Herzen liegt…
mit anderen Worten,

 

ich wünsche Euch ein möglichst
gesundes Neues Jahr voller
Wunder und Lebenskraft

 

 


Donnerstag,  der 31. Dez. 2015

 

 

 

 

 

 


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 2.1.16

Einen schönen und guten Morgen im neuen Jahr wünsche ich Dir und hoffe auch auf ein solches Jahr, lieber FINBAR.
Mögen auch bei Dir die Einfälle sprießen und ihre Lebenslust aus vollen Zügen genießen. Ohne jegliche Schmerzen sollten Deine Tage und Nächte sein und Albträume sollten schon per Grundgesetz verboten sein grin.
Herzlichst
Bruni

von finbar am 2.1.16 - http://finbarsgift.wordpress.com

Liebe Madame de la Poesie!
Ein gutes neues Poesiejahr
wünsche ich dir von Herzen
ohne irgendwelche Schmerzen!
Liebe Neujahrsgrüße
vom Finbar

von bruni am 31.12.15

Danke, liebe MATHILDA, und auch Dir und Deiner ganzen Familie ein gutes Neues Jahr, das uns auch freudig überraschen kann.
Liebe Grüße an Dich

von bruni am 31.12.15

Oh ja, freuen wir uns auf ein Neues, auf ein erträgliches, auf ein gutes und neues Jahr. So machen wir es, liebe ANNA-LENA, und wir nehmen es mit offenen Armen an.
Und wie gut ist es, daß es mutige Menschen gibt wie Dich, die ihre Meinung äußern und tun, was sie für richtig halten.
Herzlichst
Bruni

von Mathilda am 31.12.15 - http://einfachtilda.wordpress.com

ich wünsche Dir einen guten Übergang in das Neue Jahr und nur das Allerbeste für 2016 !

LG Mathilda ♥

Liebe Bruni,

freuen wir uns auf etwas Neues und Unbekanntes und seien wir offen und bereit dafür.
Schön, dass es dich gibt.

Auch für euch ein rundherum gutes Jahr 2016!
Herzlichst,
Anna-Lena

von bruni am 31.12.15

Liebe PETRA, die leuchtenden Farben am Himmel sehe ich gerne, aber die zu lauten Böller und Kracher erschrecken mich oft und ich flüchte in eine sichere Entfernung.
Ich freue mich, daß Du zu mir gefunden hast und hoffe, daß mir immer wieder neue Worte einfallen werden, die ich dann dem geduldigen Wortbehagen anvertraue, weil es nicht so vergesslich ist wie ich, sondern aufhebt, an was ich schon lange nicht mehr denke.
Herzliche Grüße von Heidelberg nach Dresden zu Dir

von petra am 31.12.15

Liebe Bruni, wenn es nach mir ging, würde das neue Jahr auch etwas leiser kommen können.
Ich wünsche dir von ganzem Herzen für das neue Jahr 2016 Gesundheit, Glück und viele schöne Momente
Danke für deine wunderbaren Gedichte, die ich nicht mehr vermissen möchte.
Liebe Grüße zu dir von Petra aus Dresden

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image