Startseite | Kontakt | Impressum

Sich Gutes tun

Trage dich selbst auf
Händen !


Lasse deine Seele
baumeln !


Nimm dir etwas
Wundervolles vor!


Gönne dir endlich
das Besondere, was
Du schon immer tun
wolltest und dach-
test doch, es wäre
keine Zeit dafür


Manchmal
ermahnt uns jemand


Dann suchen wir sie,
die Räume zum Träumen,
Zeiten, die nur uns
gehören, die wir
von Herzen genießen,
die unsere geplagte
Seele mit nährenden
Stoffen und Wohlsein
füllen, unser Herz
zum Jubeln bringen
und uns freudige
Botschaft bringen

 

Samstag, 1. Aug. 2015

*Trage dich selbst auf Händen*
stammt aus der Feder von

Marlis


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 4.8.15

Ja, liebe PETRA, viel Alltagskrempel um uns herum und doch ist das Gute genau das, was uns die Lust an den anderen Dingen erhält, bis mal wieder eine Wohlfühlpause notwenig wird, damit es läuft.  grin
Liebe Grüße von Bruni zu Dir ins schöne Dresden

von bruni am 4.8.15

Lieber FINBAR, ich wünsche Dir einen wunderschönen sonnigen und nicht zu warmen Sommertag.
Das ist auch sehr vernünftig, sich Pausen zu gönnen, und nicht zu wenige, wenn die Temperaturen so in die Höhe klettern, wie zur Zeit bei uns.
Die herzlichsten Grüße zu Dir
Bruni am Morgen

von bruni am 4.8.15

Liebe MARLIS, ich fand diese Zeile von Dir so wunderschön, mit der mußte ich ein Weilchen spazieren gehen *lächel*
Wie schön, daß Du es schon entdeckt hast. Das freut mich jetzt.
Herzliche Grüße von mir zu Dir

von petra am 4.8.15

Liebe Bruni, ich schlage deine Seite auf und sofort lese ich ganz wundervolle Zeilen, die bei mir gleich in die Realität umgesetzt werden. Ich tue mir heute etwas Gutes. Eigentlich sollte Frau das öfters machen, aber leider gibt es so viel andere Dinge, die zu bewältigen sind.
In diesem Sinne einen wunderschönen Sommersonnentag für dich, liebe Bruni,
Petra

von finbar am 4.8.15

Schöne, aufmunternde Zeilen, liebe Bruni, derzeit gönne ich mir öfters Pausen von der Arbeit als sonst,
bei DER HITZE!!
Liebe Sommersonnengrüße
Finbar

von Marlis Hofmann am 3.8.15 - http://wederwill.wordpress.com

Liebe Bruni, was für ein wundervolles Gedicht! Und ich bin ganz gerührt und geehrt, dass du auf mich verweist, wegen der Aufforderung ‘sich auf Händen zu tragen’
Manchmal haben wir es wahrlich nötig - und du konntest es so fantastisch in Worte fassen. Liebe Bruni, dass du es nur auch genügend mit dir selbst tust - das wünsche ich von Herzen!
Deine Marlis

von bruni am 3.8.15

Ach, wie schön, ein Sommergruß von Dir, liebe Mathilda. Oh ja, was Du da gerade tust, ist etwas Tolles, etwas, was wirklich gut tut und Seele und Körper aufbaut.
Hab weiterhin gute Tage und Wochen und bis danach
liebe Grüße an Dich von Bruni

von Mathilda am 2.8.15 - http://einfachtilda.wordpress.com

Etwas besonderes gönnen, das tu ich gerade liebe Bruni. Ich nehme mir Zeit für mich selbst, genieße den Sommer, mache kleine Ausflüge und Träume…die habe ich auch und sind sogar realisierbar.
Hab es gut und liebe Grüße von Mathilda ♥

von bruni am 2.8.15

Liebe Bärbel, das ist doch auch etwas Besonderes, neue Ohrringe. Viele tragen Clipse und sie sehen gut aus. Du wirst damit gut klarkommen.
Liebe Grüße von Bruni

von minibar am 2.8.15 - https://minibares.wordpress.com

Meine liebe Bruni,
solche besonderen Träume habe ich gar nicht mehr. Denn wie soll ich mir was gönnen, das ich nicht allein bewegen kann?
Immerhin bekomme ich nun Ohrclipse, weil ich meine Ohrstecker nicht mehr selbst anbringen kann. Die habe ich mir gestern ausgesucht.
Bin gespannt.
deine Bärbel

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image