Startseite | Kontakt | Impressum

Inmitten des Dschungels

Ein Wasserlauf mit kleinen
Booten, die still und leise
den Dschungel durchqueren


Schilfgräser, die sich ehr-
erbietig zum Wasser neigen,
stolz sich hochreckender
mannshoher Bambus, der die
Ufer säumt


Eine Insel, die den Wasser-
lauf schneidet. Flamingos
und Pelikane in glühender
Mittagshitze in stoischer
Ruh mitten im Inseldickicht,
umgeben von urzeitlichen
Wasserriesen


Karpfen mit gierigen
Schlünden, die schmatzend
auf Futter warten


Schwarzbraune Enten, die
munter die stilltreibenden
Boote begleiten


Ihr lautes Geschnatter unter-
bricht die hitzeschwangere
Stille


Sonst ist kein Laut zu hören…

 

Donnerstag, 13. Aug. 2015

Eine *Dschungel* fahrt quer
durch einen großen Park


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 15.8.15

*lach*, und schön, daß Du mein kleines stilles Leben, ähm Stillleben, gelesen hast, liebe Diana

Herzliche Samstsgsgrüße von Bruni

von diana am 15.8.15 - http://versspruenge

Hach, schööön!

von bruni am 14.8.15

Es kommt halt drauf an, zu welcher Tageszeit man/frau durchfahren möchte, liebe Mathilda. In der Mittagshitze herrschte paradiesische Stille dort. Das Entengeschnatter störte nicht. Es erheiterte nur.
Herzliche Grüße von Bruni

von Mathilda am 14.8.15 - http://einfachtilda.wordpress.com

Durch diesen Dschungel würde ich auch gerne fahren, befürchte aber, dass die Flamingos, Pelikane und Enten ihren Schnabel nicht halten werden…nüscht mit Ruhe *lach*.

Liebe Grüße von Mathilda ♥

von bruni am 14.8.15

Lieber FINBAR, irgendwie mußte ich diesen Eindruck verarbeiten u. festhalten. Ich glaube, so stimmt er ungefähr mit meiner Realität überein.
Danke für Deine feinen Worte dazu
und herzliche Sonnengrüße zurück an Dich
von mir

von bruni am 14.8.15

Als wir da durchgefahren sind, hielten sie keine Siesta, liebe BÄRBEL. Sie schnatterten munter vor sich hin.
Schön, dann fahren wir dort gemeinsam durch. Es ist wie eine verwunschene Welt.
Liebe Grüße von Bruni

von finbar am 14.8.15

Zauberschönes
Poetisches
Dschungelstilleben…

Herzliche Sommersonnengrüße
von mir zu dir
Finbar

von minibar am 13.8.15 - https://minibares.wordpress.com

Liebe Bruni, ein großer Park mit Flamingos und Pelikanen, die machen selten Krach, aber die Enten, die haben oft was zu sagen. Obwohl, wenn sie Siesta machen, dringt kein Lauf aus ihren Schnäbeln.
Ich fahre gern mit dir durch diesen wundervollen Park
deine Bärbel

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image