Startseite | Kontakt | Impressum

Meine Veilchenwiese

Ich möchte Euch gerne

meine Veilchenwiese

schenken,


meine kleine,  ziemlich

vermooste und vollkommen

ungepflegte Veilchenwiese,

in der die blauen

Schönheiten das moosige

Grün überschwemmten

und jetzt an allen Ecken,

als seien sie blaubekleidete

Wiesenfeen,  ihre Köpfchen

dem duftenden Leben

entgegenrecken

 

 

FROHE OSTERN EUCH ALLEN

 

 

Karfreitag, 3. April 2015

 

 

 


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 6.4.15

Lieben wir ihn nicht alle, liebe Emily? Schon alleine der zarte Veilchenduft ist ein großer Genuss und dann die Blütenpracht um uns herum. Scheint die Sonne, bin ich immer hochzufrieden mit ihm, aber an grauen Tagen, da mag ich ihn nicht so sehr…Bin ich da zu unbescheiden?
Herzliche Grüße an Dich

von Emily am 6.4.15 - http://www.emily221.wordpress.com

Vielen lieben Dank für diese wunderschönen Aussichten, auf deine Veilchenwiese! Genießt du die Farben des Frühlings so sehr wie ich? Und alles duftet so einmalig schön! Ich glaube, ich bin gerade ziemlich in den Frühling verliebt wink

Herzliche Grüße, die Emily

von bruni am 6.4.15

weiße Wiesenveilchen, lieber Finbar?
Eine Laune der Natur vielleicht, die ja immer wieder für eine Überraschung gut ist und Verblüffendes für das Menschlein schafft, das da freudig in ihr herumstapft
Wo wachsen denn weiße Veilchen?
Die würde ich zu gerne sehen.
Herzlichst
Bruni

von finbar am 6.4.15

Ein frohes Osterfest
Auch für dich und
Deine feinen Veilchen!

Stell dir vor,
Gestern habe ich
Weiße Veilchen gesehen grin

Liebe Morgengrüße
Vom Finbar

von bruni am 5.4.15

Liebe Petra, heute mußte sie viel aushalten, die kleine - wie Du so treffend formulierst - naturbelassene Veilchenwiese. Der Osterhase hatte hier wohl etwas versteckt u. ein eifriger Sucher war da unterwegs grin u. ich wette, die Veilchen haben es ausgehalten.
Fröhliche Ostergrüße von Bruni an Dich

von petra am 5.4.15

Vielen Dank, liebe Bruni, für diese wunderbar   naturbelassene Veilchenwiese.
Das ist wie ein kleines Stück unverfälschte Natur, die mir besonders gut gefällt.
Fröhliche Ostergrüße zu dir,
Petra

von bruni am 5.4.15

Liebe Diana, ich lächle am Ostersonntagmittag um die Wette mit der Sonne, die heute scheint und ich strahle, weil mir die blumenbunten Grüße von Dir so gut gefallen.
Liebe österliche Grüße von Bruni

von diana am 5.4.15 - http://versspruenge.wordpress.com

schöööööööööön!
danke sehr, liebe bruni, und auch dir ein blumenbuntes sonniges osterfest smile
liebe grüße von diana

von bruni am 4.4.15

Liebe Bärbel, ich verschenke sie gerne und ihren Duft mit dazu. Mir bleiben immer noch genügend für mich, liebe Bärbel *lächel*
Einen schönen kleinen Osterurlaub wünsche ich Dir und Deinem Mann
Bruni

von minibar am 4.4.15 - http://minibares.wordpress.com

Liebe Bruni, so viele zauberhafte Veilchen als Ostergeschenk, ich danke dir dafür von ganzem Herzen.
Auch dir fröhliche Ostern, deine Bärbel, die morgen wegfährt bis zum Dienstag

von bruni am 4.4.15

Liebe GABY, er ist ja nur sehr leicht, der Veilchenduft u. man/frau muß genau hinschnuppern, um ihn zu bemerken *lächel*
Auch Dir ein feines und entspanntes Ostern und liebe Grüße von Bruni

von bruni am 4.4.15

Liebe Barbara, ich mag diese kleine Wiese auch sehr und ich fand auch, daß sie zu Ostern gut passt.

Liebe Grüße von Bruni

Auch dir und deinen Lieben einen betörenden Veilchenduft und ein harmonisches Osterfest, liebe Bruni.

Liebe Grüße von mir,
Anna-Lena

von Worte sind wie Fenster/bmh am 4.4.15 - http://floreada2011.wordpress.com

Wie gut Dein Eintrag zu Ostern passt. Mein Herz geht mir auf, wenn ich an Deine “ungekünstelte”, du sagst leicht verwilderte Wiese, denke.
Lass es Dir in den kommenden Tagen gut gehen, liebe Bruni.
In diesem Sinne liebe Grüße
Barbara

von bruni am 4.4.15

Liebe Marlis, warum denn der stolzen Rose nacheifern *lächel*, wenn die Schönheit auch in so unendlich vielen *Kleinigkeiten* steckt.
Wäre diese kleine Wiese übersät mit Rosensträuchern, könnte ich nicht mehr mitten hindurch gehen und das fände ich sehr schade, denn ich tue es soooo gerne und immer wieder und passe sehr auf, daß ich kein einziges unscheinbares Blümchen zertrete, daß da plötzlich und unerwartet schon wieder mitten aus den Gräserspitzen blitzt grin
Liebe Ostersamstagsgrüße von Bruni an Dich

von Marlis Hofmann am 4.4.15 - http://wederwill.wordpress.com

Welch wundervolles Geschenk! Es sind zauberhafte Blumen, zauberhafte Worte und ich will mich nun an den Poesiespruch halten und mich um Bescheidenheit bemühen, sittsam und rein sein grin und nicht der stolzen Rose nacheifern…
Liebe Samstagsgrüße an dich von
Marlis

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image