Startseite | Kontakt | Impressum

Es ist möglich

Ist dir schon mal
ein Wunder passiert?


Lief dir eines
über den Weg,
oder lag es plötzlich
vor deinen Füßen?
Du hast es aufgehoben
und an deinem Herzen
geborgen?


Möglich ist alles
und Unmögliches
würde ich gerne
bestreiten


Ich möchte
an Wunder glauben,
so, wie es mir als
Kind möglich war
und manchmal,
da gelingt es mir


Dienstag, 7. April 2015


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 3.6.15

und schwupps, hat frau außer dieser liedzeile auch die melodie im kopf, liebe fee.
oh ja, ich glaube auch daran. könnte ich es nicht, würde es mir nicht gut gehen…

von Karfunkelfee am 1.6.15

Ich glaub an Wunder. Aber ich bin ja auch eine Fee, das liegt einfach in meiner Natur.
Und ja…ich erlebte auch schon welche…viele…kleine und große und mittelmäßige und grandiose…
Wunder gibt es immer wieder…

von bruni am 21.5.15

liebe marlis, in mir steckt eine große portion kindlichkeit, die ich gut hüte u. nicht jedem offenbare, aber ich bin jemand, der daran glaubt, daß wunder geschehen u. geschehen können. ich fühle mich wohl in diesem wissen u. möchte es mal kurz um die ecke verschwinden, passe ich immer gut auf, wo es hinmöchte, denn ich mag ihn nicht verlieren, meinen wunderlichen kindlichen glauben…
du erinnerst an das schönste gedicht von hilde domin. wer es nicht kennt, hat schon mal ein wunder verpasst *lächel*
liebste grüße von bruni an dich

von Marlis Hofmann am 21.5.15 - http://wederwill.wordpress.com

...und Hilde Domins Zeilen fallen mir zu deinen schönen Worten ein:

Nicht müde werden
sondern dem Wunder
leise
wie einem Vogel
die Hand hinhalten.

Einen wundervollen Tag für dich und liebe Grüße von
Marlis

von Marlis Hofmann am 21.5.15 - http://wederwill.wordpress.com

Liebe Bruni, da hab ich wohl eine kleine Mitleselücke gehabt, denn dieses wundervolle Wundergedicht kannte ich auch noch nicht, dabei spricht es mir aus dem Herzen, dieses kleine Hoffen auf große Wunder oder einfach “nur” auf Wunderbares. Dass auch bei dir der Glaube an die Wunder nicht nur Hoffnung und Erinnerung ist, das wünsche ich dir für heute und immer, denn so ein bisschen Kindlichkeit im Inneren hat jeder (der eine weniger, der andere mehr wink ) und es tut uns allen gut!
Herzlichen dank für so ein schönes wundervolles Gedicht und liebe Grüße!
Marlis

von bruni am 11.4.15

Das ist schön, liebe Diana, daß Du auch daran glaubst
Liebe Grüße von Dich

von diana am 11.4.15 - http://versspruenge.wordpress.com

oh ja, es ist möglich!
es gibt sie, diese wunder, am wegrand oder in einem wort oder oder ... man muss sie nur sehen smile
ich jedenfalls glaube daran.
schööööne zeilen!
liebe grüße dir
von mir wink

von bruni am 9.4.15

Ohne diesen Glauben, lieber Finbar, könnte ich nicht gut leben… Alle Farben würden verblassen, als wären sie schon am Vergehen, obwohl die Blütenkinder doch frisch und prächtig sind.
Die Frühlingssonne wäre weniger genußvoll, die Wege viel zu hügelig, um sie freudig zu gehen.
Dir wünsche ich eine feine Woche, tolle Erlebnisse und viele feine Überraschungen.
Herzlichst
Bruni zu Dir

von finbar am 9.4.15

An Wunder zu glauben,
Das ist eine feine Sache!

von bruni am 8.4.15

ein Kommi voller Wunder, voller Blütenwunder, liebe ANNA-LENA.
Diese Blütenbäume sind ja das Frühlingswunder, auf das wir uns alle so sehr gefreut haben und wir genießen jede einzelne Blüte, aber ich pflücke selten eine *lächel*
Herzliche Grüße von Bruni an Dich

von bruni am 8.4.15

Ich suche sie täglich sehr eifrig, liebe MATHILDA grin
Alles Liebe auch zu Dir

Sicher glaube ich an Wunder! Sie geschehen immer wieder, zeigen sich im Verborgenen und warten nur darauf, wie Blüten vom Baum gepflückt zu werden.
Wunderbare Grüße von mir zu dir!

von Mathilda am 8.4.15 - http://einfachtilda.wordpress.com

Viele kleine Wunder gibt es jeden Tag, aber nicht jeder sieht oder spürt sie.

Alles Liebe von Mathilda

von bruni am 8.4.15

Das glaube ich auch, liebe Petra, daß man manchmal gar nicht erkennt, daß das, was da ankam, still und bescheiden, eigentlich nur ein Wunder sein kann, das halt lange braucht, um sich voll zu entfalten…

Lächelnde Grüße von Bruni zu Dir

von petra am 8.4.15

“Wunder"volles Poem, liebe Bruni.
Manchmal gibt es sie die kleinen Wunder, die man/frau anfangs noch gar nicht wahrnimmt und die vielleicht beim genauen Betrachten doch ein größeres sind. grin
Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!
Herzliche Grüße zu dir von mir,
Petra

von bruni am 7.4.15

Auch die kleinen Wunder sind wichtig, liebe Bärbel. Manche großen setzen sich aus vielen kleinen zusammen…
LG von Bruni

von minibar am 7.4.15 - http://minibares.wordpress.com

Ja, ich hoffe auf Wunder, das weißt du ja.
Ganz kleine Wunder wurden mir ja schon zuteil.
deine Bärbel

von bruni am 7.4.15

*lächel*, liebe Marion, herzlich willkommen im Club der Menschen, die immer weiter unbeirrt an Wunder glauben, auch wenn ihre Schuhgröße eindeutig zeigt, daß sie es längst nicht mehr sind grin

Sehr schöne Zeilen, liebe Bruni. Ich glaube mit dir an Wunder!

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image