Startseite | Kontakt | Impressum

Blubbert Freude

in Dir
halte   sie   fest


Bau ihr ein Nest
und
polstere es weich


G l u c k s e n d e
Freudenhüpfer
werden dir danken


Nie mehr wirst du wanken
und
freudenlos sein

 

 

Dienstag, 14. Okt. 2014


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 17.10.14

*lach*, sie ist so quirlig, sie festzuhalten, lieber Finbar, bedeutet oft genug Fngerspitzengefühl; sie ist glitschig wie ein Fisch, witscht einem aus den Händen und schlängelt sich weg. Da heißt es also, sehr aufmerksam zu sein, damit sie erst gar nicht entgleiten kann grin
Freudige Morgengrüße an Dich

von finbar am 17.10.14 - http://f

sicherlich der coolste Titel eines Kurzpoems von dir… oder?

yep—- Freude immer gut festhalten,
denn sie will immer weiter springen!

Herzliche Morgengrüße
vom Finbar

von bruni am 15.10.14

Ich glaube, Du hast so viel Freude in Dir, liebe Petra, da blubbert es oft und gluckst vor sich hin grin
Lachende Grüße zu Dir von Bruni

von Petra am 14.10.14

Genauso werde ich es machen, liebe Bruni, dann wird mich die Freude hoffentlich nie mehr verlassen.
Sehr humorvolle Grüße zu dir
Petra

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image