Startseite | Kontakt | Impressum

Plitsch, patsch

Plitsch, patsch
Siebenzack
Kleiner Teich
Wasserreich


Dick und fett
Mückenschreck
Sonnenschein
Ganz allein


Teichesmitte
flacher Stein
Windgeflüster
Gräser wippen


Schwüle Hitze
Augenschlitze
Müdigkeit
Mittagsdösen


Grünlichblaue
Fliegen brummen
Sonores sattes
Hummelsummen


U n k e r i c h
Krötenscheich
Kleiner Teich
Wasserreich


Sonntag,  4. Mai 2014

Kürzer ging es nicht   grin

Bruni-Collage "Unkerich der Kröterich"
image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 12.3.15

Liebe Marlis, erst mal danke für Deinen fröhlichen Worte zum wirklich fröhlich seltsamen Herrn Unkerich *lach* und den Stein, den Du da suchst, der scheint mir nicht einfach zu finden. Er scheint sich unter Steinebergen zu verstecken u. möchte uns beide jetzt necken.
Aber wir werden ihm auf die Spur kommen, wart´s nur ab.
Lächelnde Grüße von Bruni an Dich

von Marlis Hofmann am 12.3.15 - http://wederwill.wordpress.com

Was für ein wunderhübsches Gedicht und dazu diese schöne Collage! Es passt, es passt, es passt! Plitsch platsch! ich freu mich auf die warme Zeit, wenn die Frösche wieder quaken. Dann werde ich immer deinen fröhlichen Unkerich vor mir sehen!
Herzlichst,
Marlis
(trotzdem suche ich immer noch das Gedicht, was ich als allerallererstes bei dir gelesen habe…)

von bruni am 9.5.14

*lächel*, sie ist ein bißchen unauffällig, diese Collage; der Unkerich wollte unauffällige Farben, damit er nicht zu schnell entdeckt wird an seinem kleinen Teich.
Herzliche Grüße an Dich, lieber Finbar

von bruni am 9.5.14

*freu*
plitschplatschige Grüße nun auch an Dich, liebe Diana grin

von finbar am 9.5.14

Diese coole Collage habe ich noch garnicht richtig gewürdigt… Entschuldige, die ist ja wieder ganz bezaubernd smile

von diana am 7.5.14 - http://versspruenge.wordpress.com

ach ... ist das süß!
plitschplatschgrüße
von diana

von bruni am 7.5.14

Aber gerne, mach Dich auf den Weg, gemeinsam platscht sichs besser grin, lieber Finbar

von finbar am 7.5.14 - http://finbarsgift.wordpress.com

Herrlich spaßig, liebe Bruni,
da möchte ICH gleich mit
pitschiplatschen!!!

Herzlichst
Finbar

von bruni am 7.5.14

Danke für Dein Lob, liebe Barbara. Er ist ein besonders ulkiger Geselle, der Unkerich grin Liebe Grüße von mir zu Dir

von bruni am 7.5.14

*lächel*, so ist es wirklich,liebe Bärbel, er ist da und wir freuen uns sehr über ihn. Kommt ein doch noch zu kalter Tag, dann wollen wir es nicht wahrhaben und schimpfen mit ihm, diesem Frühling. Aber er wird sich stabilisieren u. der Unkerich wird sofort wieder träge und faul in der Sonne dösen…Liebe Grüße von mir

Das Gedicht liest sich besonders schön, wenn man den Unkerich gesehen hat grin.
Er ist Dir aber auch sehr gut gelungen.

Liebe Grüße
Barbara

von minibar am 7.5.14 - http://minibares.wordpress.com

Liebe Bruni, das sprüht so richtig vor Freude.
Ja, der Frühling, der hat Einzug gehalten.
Plitsch, platsch, die Brunnen plätschern.
deine Bärbel

von bruni am 6.5.14

Liebe Emily, wie schön, daß Du wieder da bist. Ich mag diesen kleinen Teich sehr und den Kröterich, der da sitzt und seine Fliegen jagt, sich ansonsten faul in der sonne lümmelt. Ja, ich würde gerne dort sitzen, aber lieber nicht in seiner Gestalt *lach*
Herzliche Grüße zu Dir

von Emily am 6.5.14 - http://www.emily221.wordpress.com

Kürzer darf es auch gar nicht sein ♥ Möchte man nicht manchmal ein Frosch sein? Nur manchmal wink

Alles Liebe, Emily

von bruni am 5.5.14

ich glaube, es ist ein feiner Platz da am kleinen Teich u. ich glaube, die Fliegen, die da herumbrummen, sind diese dicken mit den grünlichblauen Flügeln, die auch mal auf dem Komposthaufen oder auf Pferdeäpfeln sitzen *g*
Wie schön, daß Du heute wieder lächeln kannst, liebe Mathilda.
Liebe Grüße von Bruni

von Mathilda am 5.5.14 - http://einfachtilda.wordpress.com

Ohh, an dem Teich hätte ich gerne mit dir gesessen und plitsch platsch zugesehen, wie die Kröten springen und die Fliegen “singen”...sie singen doch, brummen tut nur der Bär *ggg*.
Heute ist mal wieder ein Lächeln da… *freu*.

GLG Mathilda ♥

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image