Startseite | Kontakt | Impressum

Sonne tanken

Sonne tanken

eine Überschrift in der Tageszeitung,
die mich dazu verleitete, meinem etwas
ältlichen Golf mit seinen vielen Beulen
etwas besonders Gutes tun zu wollen…


Die Tankuhr zeigte Reserve und ich
beschloss,  meinem Autochen etwas zu
gönnen, es für den Nachmittag in die
strahlende Sonne zu stellen und diesen
superteuren Kraftstoff, dessen Preis am
Tage einige Male wechselt, diesmal
außen vor zu lassen.


Meinem Geldbeutel würde es gut tun
und das Auto wäre mit dem sonnigen
Kraftstoff wohl gefüllt.


So dachte ich es mir,  die Sonne tat
mir auch gut, aber irgend etwas habe
ich da wohl mißverstanden,  oder aber,
sie schien nicht stark genug,  das
kann durchaus sein,  denn mir schien
es auch so…  Ich hätte etwas mehr
noch sehr gut vertragen können


Die Reserve neigte sich immer noch
dem Ende zu und immer mehr,  als
ich mich auf meine nächste Tour
begab und von der Sonnentankfüllung
bemerkte ich leider überhaupt nichts…  grin


Sonnige Gedanken von mir

 

 

Donnerstag,  6.  März 2014

Bruni - Collage
image
Foto u. Text Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 9.3.14

Humor war es wohl im Moment des Schreibens, liebe Bärbel. Ausprobiert habe ich es lieber nicht, aber mit dem Begriff ein bißchen herumfabuliert *lächel*

Leider ist es nicht so einfach mit den Benzinpreisen, wäre es genau so, könnte man/frau sind daran halten, aber es schwankt oftmals von einer Minute auf die andere u. von Tanstelle zu Tankstelle…
Liebe Grüße zu Dir

von minibar am 9.3.14 - http://minibares.wordpress.com

Liebe Bruni, du hast ja ein Gottvertrauen. Sonnenfüllung hat bisher noch keinen Autotank gefüllt, lach.
Abends sind die Kraftstoffpreise meist niedrig. Morgens tanken ist nicht gut.
deine Bärbel

von bruni am 6.3.14

Politikerversprechen sind schon lange nichts mehr wert, Gabylein, und wir plagen uns mit diesem Preiswirrwarr herum u. grübeln, wie wir ihm begegnen sollen.
Nicht tanken, klappt nicht, nur dann tanken, wenn es etwas billiger ist, ist ein Glücksspiel u. das Auto gar nicht mehr zu benutzen, ist auch nur eine schöne Illusion, der ich erst gar nicht nachhänge…
Herzliche ♥ Grüße in die Nacht zu Dir
von Bruni

Ach Brunilein,

da muss ich aber herzhaft lachen LOL . Da verspricht man uns so vieles und nichts passiert LOL

Liebste Grüße zur Nacht,
Anna-Lena

von bruni am 6.3.14

Es war heute in der Rhein-Neckar-Zeitung u. ich hatte sofort die Assoziation
tanken - teurer Kraftstoff - Glosse darüber schreiben…
Das tat ich dann auch *g*

Liebe Grüße zu Dir, liebe Monika

von syntaxia am 6.3.14 - http://webloggia.wordpress.com

Da lag tatsächlich wohl ein Missverständnis vor. wink

..grüßt dich Monika

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image