Startseite | Kontakt | Impressum

Erwartung

Erwartung flog
so hoch sie konnte
der Sonne kam sie
viel zu nah
verbrannte sich
die Flügelspitzen
fühlte einen
feinen Stich
als sie der Höhe
flink entwich,
den Flug in andre
Bahnen lenkte
und sich zerknirschtes
Lächeln schenkte


Dann flog sie weiter,
ach so hoch, sah
Menschenfreud
und Menschenleid
stets auf der Hut
vor Übermut, flog
mit Bedacht
von besten Lotsen
nun bewacht

 


Montag,  10. März 2014

 


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 12.3.14

genau das ist der Sinn meiner Zeilen, liebe Diana. Wie schön, daß Du ihn so gut herausgefunden hast. Es ist ja manchmal nicht ganz so einfach zu erkennen grin

Sonnengrüße auch zu Dir
von Bruni

von diana am 12.3.14 - http://versspruenge.wordpress.com

... sehr feinsinnige zeilen, liebe bruni, metaphorisch. ja, nur nicht zu übermütig sein, sondern bedächtig - aber auch nicht zu zaghaft, nicht wahr, lächel.
sonnengrüße von
diana

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image