Startseite | Kontakt | Impressum

Im Rosengarten

Ich trete ein
in süße Düfte
in linde warme
Sommerdüfte
sehe, staune
atme Grün


Seh im Grünen
Farben glühn
Quelle für der
Düfte Pracht
bei der das Herz
im Leibe lacht


Ein reicher Ort
für feine Nasen
Schätze, die sich
wohl verbergen


Ein Zauber fängt
mich machtvoll ein
Zeit vergess ich,
Überdruss, lasse
meine Sinne
wandern


zu Rosenrot und
Rosenpracht   -
Lila Töne, edle Blässe,
Wunderweißes


Sanfte Klänge trägt
der Wind, fragt
Bienen,  ob sie
fleissig   sind…


Dienstag, 3.  Juni 2014

 

 


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 9.2.16

Oh ja, liebe PETRA, genau so empfand ich ihn auch immer und ich hoffe, daß er weiter bestehen bleiben kann.
Herzlichst
Bruni

von petra am 8.2.16

Ein ganz wunderbarer Rosengarten ist das, liebe Bruni. Ich stehe mittendrin und freue mich über diese herrliche Pracht und den betörenden Duft.
Ganz liebe Grüße zum Abend,
Petra

von bruni am 12.6.14

Da kämst Du in diesem Garten in einen besonderen Genuß, liebe Astrid. Dort ist alles, was Du suchst…
Herzliche Grüße von Bruni

von Astrid Bergmann am 12.6.14 - http://astrid-bergmann.blog.de

...wie schön, ich liebe rosen besonders die englischen und alten sorten besonders.

lg
astrid

von bruni am 9.6.14

oh ja, es duftet tatsächlich herrlich dort, liebe Emily.

von Emily am 9.6.14 - http://emily221.wordpress.com

Das ist er also, der Rosengarten? Es muss ganz herrlich duften dort!
Liebe Grüße zum Wochenbeginn, Emily

von bruni am 7.6.14

Es freut mich sehr, daß Dir der Rosengarten gefällt, liebe Marlis. Dieser Garten einer sehr lieben Freundin ist wirklich wunderschön.
Dir alles Liebe und schöne Grüße von mir

von Marlis Hofmann am 7.6.14

einfach schön, liebe Bruni, da muss man gar nicht nachdenken,da kann man sich einfach von den Bildern mitnehmen lassen in den sommerlichen Rosengarten und genießen….
liebe grüße zum Spätabend von
marlis

von bruni am 7.6.14

Es war nicht einfach, sich für eines der vielen tollen Bilder zu entscheiden, die ich alle am gleichen Ort und am gleichen sonnigen Vormittag gemacht hatte, lieber Finbar

von finbar am 7.6.14

Wow, diese Rose!

von bruni am 6.6.14

Wie schön, liebe Anna-Lena, Du bist wieder zurück u. hier mitten im sommerlich warmen und blühenden Rosengarten gelandet. Hier kannst Du nun auch noch ein wenig verweilen. Er tut so gut, mit seiner Ruhe, die in ihm selbst zu liegen scheint. Ich bin nicht oft dort, aber wenn, dann ist es wirklich wie ein Eintauchen in Entspannung, eine kleine Kur für die Sinne *lächel*
Liebe Grüße sende ich Dir von hier

Und schon spüre ich den zarten Rosenduft um mich herum, so lebendig hast du das beschrieben.
Einen Freitag-Morgengruß von mir zu dir ♥

von bruni am 5.6.14

ein Zauber, liebe Diana? Wenn Du ihn erkennst, dann bin ich sehr stolz; als stets zweifelnder Schreiber weiß ich es meist selbst nicht und hoffe nur…
Lächelnde liebe Grüße zu Dir

von diana am 4.6.14 - http://versspruenge.wordpress.com

ein zauber liegt in deinen zeilen ...
so schön!
mit lieben nachtgrüßen
diana

von bruni am 4.6.14

Wenn von so vielen Rosen der Duft in der Luft liegt, liebe Bärbel, dann weiß die Nase nicht mehr, was da am schönsten duftet. Es ist einfach ein Fest für alle Sinne…
Dir liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht Dir Bruni

von bruni am 4.6.14

Wie schön, liebe Barbara, daß Du nun die Bienen summen hörst. Ich habe dovch gleich gemerkt, daß sie sehr laut waren.
Lächelnde Grüße an Dich

von bruni am 4.6.14

Sie haben ihm etwas zugesummt, aber ich konnte es nicht verstehen, lieber Finbar.

von bruni am 4.6.14

Es gibt so unglaublich viele Rosensorten, liebe Mathilda, jede hat einen Namen u. oft einen sehr märchenhaften, wie z.B. Schneewittchen, den ich besonders schön finde.
Ich gehe manchmal in diesem Garten einer Freundin herum u. staune über das, was ich sehe. Alle sind schön, auch die, die kaum duften. Jede hat ihre eigene Art, sich zu zeigen u. meine Fantasie schlägt dabei freudige Purzelbäume *lächel*
Herzliche Nachtgrüße an Dich

von minibar am 4.6.14 - http://minibares.wordpress.com

Liebe Bruni, ja die Rosen, sie duften u. wie gerne schnuppere ich hier.
Vor allem die Gloria Dei, sie duftet und ist für mich immer noch die schönste.
Och neee, Captcha heißt industry, das passt ja überhaupt zum Rosenduft.
deine Bärbel

Ich höre die Bienen summen, angeregt durch Deine Worte.
Wunderschön!

von finbar am 4.6.14

...und was haben die Bienen dem Wind geantwortet…?

von Mathilda am 4.6.14 - http://einfachtilda.wordpress.com

Wie schön und gefühlvoll und diese Rose mag ich ganz besonders gerne. Leider duften nicht alle und die Bienen mögen lieber die Wildrosen, da kommen sie viel besser an den Nektar.

Herzliche Grüße von Mathilda ♥

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image