Startseite | Kontakt | Impressum

Ferienzeit

Sommer, Sonne, Sonnenschein
Wellenrauschen,  feiner Sand
Fernes leichtes Seelenland

Wolkenschnee und blaue See


Berge, die sich oft verstecken
unsre Blicke häufig necken
zeigen sich im hellen Schein
lächeln häufig mit den Wiesen
auf denen bunte Freuden sprießen


Staub in Ecken weicht der Wonne
schwindet wie von Zauberhand
Wo Schmutz sich türmte,
herrscht die Lust -  im Müll
häuft sich des Alltags Frust


Alte Brücken -  breite Flüsse
schimmern golden - summen
leise alte fast vergessne Weisen
laden ein, sich einzulassen
in die schmalen engen Gassen
die bisher doch sehr verlassen


Herzen weiten sich und
Schmerz   v e r r i n n t
Horizonte rücken näher
nehmen dich in ihre Arme
wiegen dich im Weltenwind


Freudig fließen deine Sinne

Jubelnd spürst du , dass du
lebst und endlich wieder
T r ä  u m e     w e b s t

 


Freitag,  27.  Juni 2014

Lieber Finbar, vielen Dank,.
daß ich Dein wunderschönes
Urlaubsbild verwenden darf

 

 

 


image
© finbarsgift

Kommentare

von bruni am 29.6.14

Liebe Monika, s. nur mal in meine Antwort an A-L. Ich weiß es schon *grins*, aber rings um mich fühlt es sich wie Ferien an… Bei mir ist am 26. Juli Ende des Sommersemesters
Liebe Grüße zu Dir

von syntaxia am 29.6.14 - http://webloggia.wordpress.com

Liebe Bruni,
ich lebe auch in BW, aber hier fangen die Sommerferien erst am 31.7. an. Du bist der Zeit irgendwie 4 Wochen voraus.. wink

..grüßt dich Monika

von bruni am 28.6.14

Liebe Anna-Lena, die Schulferien in Baden-Württemberg beginnen mit dem letzten Juni-Tag u. dennoch ist es so, als wäre die allgemeine Ferienzeit schon angebrochen. Vielleicht fühle ich es auch nur so u. es stimmt nicht, vielleicht möchte ich diese Ferien so sehr selbst u. doch werde ich die Zeit bis Ende Juni auch noch sehr genießen…
Lächelnde Grüße von Bruni, die hier nur mal diese Ferienstimmung einfangen wollte grin

von Anna-Lena am 28.6.14 - http://visitenkartemyblog.wordpress.com

Fangen die Ferien bei euch schon an? Wir müssen uns noch bis zum 10.7. gedulden, aber dann wird Berlin wieder leerer sein, die Strassen passierbarer und alles ist viel angenehmer.
ich bleibe in meiner Gartenoase und unternehme von dort aus viel mit dem Fahrrad - wenn der Sommer bis dahin auch da sein sollte.

LG ins Wochenende,
Anna-Lena

von bruni am 27.6.14

Ja, das Fernweh packt sehr viele u. alles ist unterwegs. Es gibt wundervolle Ziele und die Meere üben natürlich eine besondere Anziehungskraft aus. Ich würde meine Zehen auch gerne mal wieder in weißen Sand bohren und den Wellen zusehen, wie sie sich unter meinen Füßen verstecken wollen…
Mal sehen, was noch alles wahr werden kann, liebe Bärbel.
Liebe Grüße zu Dir von Bruni

von minibar am 27.6.14 - http://minibares.wordpress.com

Ja Ferien, nun ziehen sie wieder los über verstopfte Autobahnen hin in andere Welten. Manchmal auch mit dem Flieger, ganz klar, lach.
Andere Welten, sie kennenlernen, die Menschen dort, das ist spannend.
In den Ferien fühlt man sich tatsächlich freier, offener, beschwingter.
deine Bärbel, die auch schon wieder wegfahren möchte wink

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image