Startseite | Kontakt | Impressum

Überschäumend

Überschäumen
will die Freude,
sucht sich einen
Grund dafür


Geht mit ihm durch
feuchte Wiesen, in
denen satte Farben
sprießen


Alte Stufen, moosbe-
wachsen, halb zer-
fallen, meist verborgen
unter dichten
Dornenwirren


zeigen sich an
Freudentagen,
tragen dich in
andre Welten


Nebel weichen


Ein Häuschen,
schief vom Wind,
von Seufzern
schwer, kommt dir
schon entgegen


Silbertöne hörst
du klingen,
Freude schäumt
in allen Dingen


Du fühlst dich wohl
Hier liegt dein Ziel
Du fühlst dich
angekommen

 


Montag, 14. Juli 2014


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 15.7.14

Einen lieben Gruß an Dich, lieber Klaus

von bruni am 15.7.14

Überschäumend ist sie wunderschön, die Freude, aber sie ist auch wundervoll, wenn sie still vor sich hin lächelt, liebe DIANA
Dir herzliche Grüße von mir

von Klaus am 15.7.14 - http://kowkla123.wordpress.com

Na, das passt doch, liebe Bruni, eine gute Woche leider ohne WM, Klaus

von diana am 15.7.14 - http://versspruenge.wordpress.com

hier schäumt die freude smile ... und setzt sich durch. sehr schön, liebe bruni!
mit sonnigen grüßen
diana

von bruni am 15.7.14

Liebe Anna-Lena, Freude und Leid, die beiden Gegensätze, die uns durch unser Leben begleiten. Halten sie sich die Waage, dann ist alles gut, überwiegt die dunkle Seite, dann geht es uns schlecht.
Aber das sind Erkenntnisse, die wir alle gut kennen. Manchmal ist es wichtig, sich die Freude, gemeinsam mit der Fantasie, in Erinnerung zu rufen…
Herzlichst am sonnigen Morgen
Bruni, schon fast auf dem Weg zu einer wöchentlichen Freude grin

von bruni am 15.7.14

Guten Morgen, lieber Finbar, einen Zauber versuchte ich wenigstens in meine Zeilen hineinzulegen. Sollte es mir gelungen sein, dann schlägt die Freude schon gleich wieder Purzelbaum, und das kann sie ausgesprochen gut…
Lächelnde Grüße von Bruni

Wir können das Leid nicht immer beseitigen, das eigene oder das weltweite. Somit ist die Freude ein starker Gegenpol, der uns wieder lächeln lässt.
Sehr schöne Zeilen, liebe Bruni.
Ich grüße dich am Morgen,
Anna-Lena

von finbar am 15.7.14

Überschäumende Worte, liebe Poetin, welch Zauber ihnen innewohnt…

Liebe Grüße zur Nacht
vom Finbar

von bruni am 15.7.14

Manchmal ist es alles mögliche, liebe Bärbel. Natürlich ist es auch die WM, aber die alleine könnte mich nicht zu einem Gedicht animieren grin
Herzliche Grüße um Mitternacht sendet Dir Bruni

von bruni am 15.7.14

Lieber Wolfgang, Du seltener Gast bei mir.
Es freut mich sehr, daß Du mal wieder Zeit gefunden hat,herzukommen und zu lesen.
Meinst Du, wir hinterfragen sie, wenn sie schon mal da ist? Genießen wir sie nicht einfach und sind froh?
Liebe nächtliche Grüße zu Dir in die besondere Stadt im Norden

von minibar am 14.7.14 - http://minibares.wordpress.com

Hach, wie schön, die Stimmung ist wieder gut. Der Tag ist freundlich und dir gesonnen.
Ist es die gewonnene Weltmeisterschaft?
Genial ist das Ganze schon.
deine Bärbel

von Wolfgang am 14.7.14 - http://bubblefortwo.wordpress.com

Die Freude schickt dir kleine Zeichen,
die heimlich in dein Herz sich schleichen,
und die dort dicht zusammenrücken
und dich fast unbemerkt beglücken.

Liebe Bruni, manchmal weiß man nicht, woher die Freude kommt und wohin sie geht, aber wenn man sie zulässt und nicht hinterfragt, dann kann sie durchaus eine Weile anhalten.
Liebe Grüße aus dem hohen Norden!

von bruni am 14.7.14

*lächel*, ja, so ungefähr ist es, liebe Petra. Nach trüben Tagen muß acuh wieder Freude kommen, sonst nistet sich die Traurigkeit viel zu gut ein…
Liebe Grüße zu Dir ins schöne Dresden

von petra am 14.7.14

Nach einer dunklen Nacht folgt ein Tag voller Licht und Freude. Sehr schöne Zeilen von dir, liebe Bruni.
Liebe Grüße Petra

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image