Startseite | Kontakt | Impressum

Ruhe

Sie ist wichtig

die Ruhe

in der du liegst

 

während Regen

rinnt, seine

perlenden Tropfen

gläserne Fenster

benetzen

 

und deine Sicht

in die Ferne

begrenzend

besetzen

 

 


Dienstag,  21. Jan.  2014


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 5.3.14

Lieber Ralf,

wie schön, daß Du mich gefunden hast - hier in der Januar-Ruhe *lächel*
Liebe Grüße von mir

von disputnik am 5.3.14 - http://disputnik.com/

Welch schöne Worte!
(Hmmja, das sollte wohl häufiger gesagt sein…)

von bruni am 30.1.14

wenn es uns dann gelingt, nur noch diese Musik zu hören, alles andere auszuschalten, dann finden wir die entspannende Ruhe, der wir so sehr bedürfen, liebe Astrid. Du wirst dann vermutlich ein Regenbild malen *lächel*
LG zu Dir

von Astrid Bergmann am 30.1.14 - http://astrid-bergmann.blog.de

Ich mag sie auch die Regentropfenmusik. wink
LG
Astrid

von bruni am 25.1.14

da kommen sie auch her, liebe Barbara und wenn es ihnen gelingt, Dich mit in ihre Heimat zu nehmen, dann bin ich zufrieden. Liebe Grüße zu Dir

Deine Gedichte nehmen mich alle mit ins Lyrikland. Schön sind sie

von bruni am 24.1.14

*lächel*, wenn es einem gelingt, sich auch auf diese Musik einzustimmen, sich in sie hineinfallen zu lassen, dann labt sie wirklich, sie kann eine total entspannende Tiefenwirkung haben *g*
Liebe morgendliche Grüße zu Dir, lieber Finbar

von finbar am 24.1.14 - http://finbarsgift.wordpress.com

die regenruhe
ist eine besonders wichtige
die fallenden tropfen haben
einen ganz besonderen
Rhythmus zum daran laben

von bruni am 23.1.14

Balsam ist immer gut, liebe Anna-Lena und die Seele braucht ihn dringend.
Nimm Dir, soviel Deine Seele benötigt *lächel* und liebe Grüße von mir zu Dir

Das legt sich gerade wie Balsam auf meine Seele, liebe bruni grin .
Liebe Grüße von mir ♥

von bruni am 23.1.14

Danke Dir, liebe Diana, genau so sollte es rauskommen. Freue mich sehr, daß es mir gelungen ist *lächel*
Liebe Grüße in einen weiteren trüben Tag von Bruni

von diana am 22.1.14 - http://versspruenge.wordpress.com

ja, liebe bruni, genau deshalb sind diese ruhezeiten so wichtig, weil wir sie nicht immer haben ... leider ...
diese aufs und abs, diese unruhe ... gehört aber wohl auch zum leben.
ich kenne stimmungsschwankungen sehr, sehr gut… und genieße dann immer die zeit, in der ich mal zu mir finde.
und dieses ... triffst du hier so gut und schön mit deinen zeilen.
liebe grüße zur nacht von mir smile

von bruni am 22.1.14

Vielen Dank für Eure Kommentare, Ihr Lieben.
Abhängig von unseren Stimmungen sind wir sehr, vermutlich gerade wir Menschen, die wir uns mit Worten in dieser besonderen Art befassen, lieber HELMUT.
Ruhig und kraftvoll, liebe DIANA, so komme ich gerne an, wobei ich gestehe, daß mir die innere Ruhe manchmal abhanden kommt, eben durch diese Stimmungen *lächel*, aber wie können wir ohne Ruhezeiten Kraft tanken? Es funktioniert nicht. Sie sind höchst wichtig. Wir brauchen sie für unser Wohlbefinden.
Liebe BÄRBEL, kann es sein, daß Ihr in der neuen Umgebung eine Ruhe gefunden habt, die aus Euch selbst entspringt u. nur in zweiter Linie etwas mit den neuen Betten zu tun hat?

Herzliche Grüße von Bruni

von diana am 22.1.14 - http://versspruenge.wordpress.com

was für wunderbar ruhige kraftvolle zeilen, liebe bruni. mag ich sehr!
und ja, die innere ruhe ist so wichtig.
sonnige grüße von
diana smile

von Helmut Maier am 22.1.14 - http://www.maier-lyrik.de/blog

Ach, wie abhängig sind doch auch wir Lyriker_innen vom Wetter abhängig in unseren Stimmungen. Z.B.: http://www.maierlyrik.de/blog/2014/01/21/6341/

von minibar am 22.1.14 - http://minibares.wordpress.com

Oh ja, sie ist wichtig.
Und wir schlafen hier viel besser als in der alten Wohnung. Das liegt wohl an den neuen Betten.
Metall, sind genau richtig für uns - geradezu genial.
deine Bärbel

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image