Startseite | Kontakt | Impressum

Neues Entstehen


Ein Gedanke kam an

legte sich zum andern

und berührte ihn sacht


Es war so licht in der Nacht


Nach einer angemessenen

Zeit wurde aus beiden ein

neuer,  ein blitzgescheiter

Gedanke geboren

 

 

Donnerstag, 16.  Jan.  2013


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 25.1.14

ich freute mich selbst sehr darüber, liebe Lintschi. Es gab mir ein wundervoll gutes Gefühl *lächel*
LG zu Dir

na, ist das entzückend!

und ich freu mich für dich, dass dir diese zeilen geboren wurden.

lg lintschi

Hm, Kreationen die entstehen, wenn wir loslassen.
Klasse!

von bruni am 17.1.14

eine gelungene Gedankenverbindung, liebe Diana und ich freue mich mit ihr, denn Blitzgescheites ist das Beste, was es geben kann.
Dir liebe Grüße zum hoffentlich sonnigen Wochenende von mir

von diana am 17.1.14 - http://versspruenge.wordpress.com

was für eine wunderbare paarung! smile
sonnengrüße von mir zu dir!

von bruni am 17.1.14

Guten Morgen, lieber Finbar
Eine Paarung scheint es hier zu sein *lächel*, bei der etwas Gutes wie selbstverständlich entsteht.

Das Wörtchen Perlenpoem ist ein sehr, sehr schönes. Es ist auch eine Schöpfung und was für eine tolle grin

Herzliche Grüße an Dich von Bruni

von bruni am 17.1.14

Genau, liebe Anna-Lena, es ist die geheimnisvolle Gedankenvermehrung, die ja durch eine Verbindung zustande kommen muß.
Liebe Grüße in Deinen freien Freitag von Bruni

von finbar am 17.1.14 - http://finbarsgift.wordpress.com

*lächel*
das nennt mann/frau wohl Paarung *g*
Gedankenpaarung…

und MANCHMAL kommt dabei auch
noch was Blitz-G’scheites heraus *g*
so wie dieses kleine Perlenpoem smile

Herzlich
Finbar

von Anna-Lena am 17.1.14 - http://visitenkartemyblog.wordpress.com/

Das ist also eine wundersame Gedankenvermehrung, sehr feinsinnig!

LG Anna-Lena

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image