Startseite | Kontakt | Impressum

Ohne Abschied

In meinen Taschen

such ich nach dir

kremple sie um, 

suche ein letztes Wort

 

Wärst du fort ohne

Abschied und ohne

dich umzudreh´n

dann wäre allzu

Schlimmes gescheh´n

 

 

 


Montag, 10.  Febr.  2014


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 14.3.15

ach ja, die Angst vor Abschieden…
Da hast Du sie vor Dir. Wort für Wort.
Ich mag diese Worte sehr, sie sind ein Teil von mir.
Sehr herzliche Grüße an Dich

von Marlis Hofmann am 14.3.15 - http://wederwill.wordpress.com

Ach Bruni, sehr schöne Worte über einen Abschied - und was man manchmal nicht alles umkrempelt auf der Suche nach einer Erinnerung, nach tröstlichen Gedanken…
sei ganz lieb gegrüßt am Samstagnachmittag von Marlis

von bruni am 15.2.14

so sehe ich es auch, liebe Barbara.
Ein letztes Wort wäre angebracht, sonst sitzt der Schmerz sehr tief u. gibt keine Ruhe, rumort und bohrt…
Einen lG zu Dir

Na, dann doch lieber ein Wort mehr gesagt, als geschwiegen.
Es wäre doch zu traurig.
LG
Barbara

von bruni am 13.2.14

oh ja, liebe Anna-Lena, da zerbrechen wir uns das Gehirn um das WARUM, aber es gibt scheinbar keine gescheite Erklärung…nicht für den Moment…
vielleicht ist es nach einer Zeit besser zu verstehen.

So mancher Abschied bringt die Gedanken immer wieder zum Purzeln. Der Verstand begreift, der Bauch rebelliert.

von bruni am 12.2.14

ich glaubs Dir gerne, lieber Jorge, aber leider erleben wir sie und kein Schutz hilft dagegen. Auch die Zeit heilt nicht, aber sie hilft beim Verstehen.
Liebe Grüße von Bruni

von Jorge D.R. am 12.2.14 - http://traumtuch.blogspot.com

Ich mag Abschied nicht.
Aber dein Gedicht ist schön.

Liebe Grüße
Jorge D.R.

von bruni am 12.2.14

Abschiede für immer sind grausam u. schmerzhaft, andere sind leichter zu ertragen, trifft man/frau sich doch wieder u. dann es gibt es noch die, die nimmt man erfreut an, trennt sich z.B. gerne von einer zu lauten Gruppe oder einem nicht passenden Menschen…

Wie schön, daß Du hier warst, lieber Finbar und herzliche Grüße von mir

von finbar am 12.2.14 - http://finbarsgift.wordpress.com

ich hasse abschiede…
du weisst es schon…

aber dein abschiedspoem
ist wunderschön smile

von bruni am 11.2.14

manche Abschiede sind leicht und locker zu verkraften, doch es gibt auch die anderen, da hadert man/frau sehr und begreift es nicht…
LG von Bruni an Dich, liebe Mathilda

von Mathilda am 11.2.14 - http://einfachtilda.wordpress.com

Manchmal ist LEBEN schwer.

LG Mathilda ♥

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image