Startseite | Kontakt | Impressum

Schlaflos

Wenn die Zeit sich dehnt
und nur noch steht


Der Augenblick
nicht verrinnt
der Glockenschlag spinnt
und nicht mal beginnt


Dann wappne dich
sieh in den Himmel
und zähl alle Sterne
sie berichten dir gerne


Was liegt in der Luft
und im Dunkel der Nacht
die sonst von vergehenden
Minuten bewacht?


Der Tag ist ferne
ER hatte dich gerne
doch nun liegst du wach


Es dehnt sich die Zeit
und der Morgen ist weit


Freitag, 18. Okt.2013

 


image
© bruni kantz

Kommentare

von bruni am 24.10.13

Liebe Diana,
es freut mich total, daß Du hier angelangt bist, erfordert eine kleine Fleißarbeit, ich weiß es wohl grin

Ja, in diesen Nächten würden Gedichte entstehen, könnten wir sie festhalten. Manchmal gelingt es uns ja auch u. wir haben Traumgedichte erschaffen, die fast auf dem Gedankenmüll gelandet wären *lächel*. Liebe Grüße zu Dir von mir

von diana am 24.10.13 - http://versspruenge.wordpress.com

ja, wer kennt sie nicht, solche nächte ... gute zeiten für gedichte! wink
einen lieben gruß hier von mir zu dir,
diana

von bruni am 20.10.13

ich habe es nachträglich geschrieben, liebe Barbara *lächel*, da war die Nacht schon wieder vorbei… Aber es gibt auch Nächte, da schlafe ich nicht gut, weil mir Worte im Kopf herumgehen, da muß ich mich wohl berappeln u. mich ihnen stellen…, denn sind sie auf dem Papier, etnwirrt sich der Wust im Kopf u. Ruhe kehrt ein. LG von Bruni

von bruni am 20.10.13

so muß mann/frau sie wohl sehen, diese nächtliche Zeit, die wir trotz der Erwartung, dann doch nicht schlafend verbringen. Dann kann sie genutzt werden. Ich muß da noch sehr üben, lieber Finbar, ich bin sie noch nicht gewöhnt, ist eine neue Erfahrung für mich

von finbarsgift am 20.10.13 - http://finbarsgift.wordpress.com

niemals vergessen,
dass auch das wachliegen
kostbare Lebenszeit ist
vielleicht gar eine
intensiefere als die
am tage und die
im schlafe…

von bmh am 20.10.13 - http://silberperlen.wordpress.com

Die Nacht kann sich ganz schön dehnen. Ich arrangiere mich dann ... und es kommt öfter mal vor ... trinke einen coffeinfreien Kaffee wink, lausche in die Nacht und ... schreibe ein Gedicht, wie Du es ja auch getan hast (*).
Bis bald Bruni
Liebste Grüße Barbara

Der Spamschutz hier heißt: later77,
wie sinnig *lach*.
ende der Woche werde ich wieder Zeit haben. Dann lese ich alle Deine Gedichte der letzten Zeit.

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image