Startseite | Kontakt | Impressum

Freude

Freude schäumt wie
feine Seife, duftet
in den hellen Tag


legt sich in die
engsten Winkel,
trägt ihr Licht
in alle Ecken


tanzt auf Plätzen,
durch die Gassen,
wärmt wie edles
Kaschmirgarn

 

taucht den Fluß
in Erdbeergold
und lächelt mit
gelösten Sinnen

 

Freude schäumt wie
feinste Seife und duftet
dir durch deinen Tag

 

 


Donnerstag, 24. Okt. 2013


image
© bruni kantz

Kommentare

von bruni am 21.10.14

Liebe Petra,
immer denke ich, Du feierst doch im Oktober Deinen Geburtstag, obwohl es nicht Dein ursprünglicher Geburtsmonat ist, und ich grübele und grübele u. komme nur zu dem Ergebnis, daß ich es nicht recht weiß...
Klär mich mal in einer Mail nochmal auf, liebe Petra. Es beunruhigt mich geradezu, daß ich nix genaues weiß.

Herzliche und freudige Morgengrüße an Dich von Bruni

von Petra am 21.10.14

Oh, wunderbar ist es, wenn der Tag vor Freude überschäumt, liebe Bruni.
Es gibt Zeiten, wo ich viel “Seife” verbrauche, weil ich den Schaum liebe.
Deine humorvollen feinen Zeilen werden mich heute begleiten!
Alles Liebe und einen schönen Tag!
deine Petra

von bruni am 28.10.13

für das Freudengefühl, das ich meinte, liebe Bärbel, da brauchte ich die Seife, weil sie so wundervoll schäumen kann.
Blumig wäre es anders, falsch in diesem speziellen Falle gewesen. grin LG von mir

von minibar am 27.10.13 - http://minibares.wordpress.com

Wie schön deine Vergleiche doch sind, liebe Bruni.
Obwohl mir Blumenduft lieber ist als Seife…
Auf heute hatte ich mich auch so gefreut und der Tag war super.

von bruni am 27.10.13

*lach*, ich kann damit auch viel anfangen, liebe aNette. Ich liebe sie, so hochaufschäumend, die Freude grin LG von mir

von aNette am 27.10.13 - http://www.magic-colors.eu/Blog/

Je älter ich werde, liebe Bruni, desto häufiger schäumt die Seife der Freude durch meinen Tag. Ich mag so blumige Vergleiche. Damit kann man was anfangen wink lg aNette

von bruni am 26.10.13

*lächel*, ja, sie ist ansteckend,
lieber Finbar,
diese Freude,
die Dich wirklich durchströmen kann,
als sei sie ein Fluss
auf der Suche
nach seiner Mündung.
Herzlichst zu Dir
Bruni

von finbarsgift am 26.10.13 - http://finbarsgift.wordpress.com

*voller Freude zu dir rüberguck*
*lächel*
ein feines Freudenpoem
ist dir da gelungen,
liebe Bruni,
es steckt auch mich an,
nicht nur Anna-Lena
und Monika :D
Herzlichst
Finbar

von bruni am 25.10.13

*lächel*, ja, das kann gut sein, liebe Monika, die Freude ist ja sehr erfinderich darin, wie sie sich ausdrückt grin , sie kann es auf viele Arten… LG von Bruni

von syntaxia am 25.10.13 - http://webloggia.wordpress.com

Und noch etwas, das kann sie auch,
sie schäumt wie Brausepulver im Bauch! grin

..grüßt dich Monika

von bruni am 25.10.13

ich schreibe so viel Dusteres, liebe Anna-Lena, so viel Wehmütiges und oftmals Kompliziertes, da war dringend nun mal die Freude angesagt, diese lieb leuchtende.

Dir liebe Grüße von mir und ein schönes entspanntes Wochenende

Von so viel Freude lasse ich mich gern anstecken, liebe Bruni grin .
Freudig geschrieben, das ist zu spüren.

Liebe Grüße
Anna-Lena

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image