Startseite | Kontakt | Impressum

Ergänzend zu LACHEN

Zu meinen Worten über das LACHEN
fand ich eine wunderschön ergänzende
Stelle in einem besonderen Buch

 

“Es war ein ansteckendes Lachen, und
er lachte mit, überrascht von der unerhörten,
nie gekannten Leichtigkeit seines Lachens.

Eine Weile lachten sie im Gleichklang,
er verstärkte sie und sie ihn, sie lachten
immer weiter, längst war der Anlaß nicht
mehr wichtig, sondern nur noch das Lachen.
Es war wie Zugfahren, wie das Gefühl,
das klopfende Geräusch auf den Schienen…

Ein Geräusch voll von Geborgenheit und
Zukunft…”

 


Es sind zu tolle Worte aus Pascal Merciers
Nachtzug nach Lissabon

 

 


Montag, 11. Nov. 2013


image
© bruni kantz

Kommentare

von bruni am 13.11.13

oh ja, liebe Bärbel, es zeigt ein Verbundensein, ein gutes Miteinander, dieses gemeinsame Lachen. LG zu Dir

von minibar am 13.11.13 - http://minibares.wordpress.com

Das ist uns auch schon mal so gegangen. Was haben wir gelacht. Herrlich, nur noch zu lachen. Das ist so gesund.
Es verbindet, es mach froh.
Ganz liebe Grüße Bärbel

von bruni am 12.11.13

*lach*, einen schönen und guten Morgen, lieber Finbar, na ja, das Leiden beim Lachen hält sich doch sehr in Grenzen und eine Glatze habe ich GottseiDank auch noch nicht *grins* u. ich denke, auch Du wirst noch alle Deine Haare grin haben…
Lächelnde Grüße zum sonnigen Morgen von mir

von finbarsgift am 12.11.13 - http://finbarsgift.wordpress.com

Lachen ist was wunderschönes…
doch wer nur lacht, muss leiden:
Der Mund erstarrt in einer Fratze,
der Kopf bekommt ne Glatze,
der Bauch tut weh,
das Zwerchfell hüpft andauernd,
oh weh…
*lach*

von bruni am 11.11.13

ja, liebe Diana, ich fand diese Worte auch wundervoll u. deshalb habe ich ausnahmsweise mal nicht die eigenen hier stehen, sondern die eines sehr bekannten Schriftstellers, dessen Sprache eine sehr poetische, aber klar akzentuierte ist.

Dir einen lieben Gruß von mir

von bruni am 11.11.13

nein, nein, ich versuche es erst gar nicht, lieber Michael, denn ich gebe Dir ja recht auf der ganzen Linie.
Lachende Grüße zu Dir

von michael Roschke am 11.11.13 - http://micha-s-gedanken.over-blog.de/

Ergänzung zur Ergänzung:


Wenn einer,

der sich nicht allzu ernst nimmt,

Späße treibt,

ist das lustig.

Wenn jemandem

während seines prätentiösen Auftritts

ein Malheur unterläuft,

ist das komisch. Für die anderen.
Wenn er nicht irgendwann mit lacht,

wird es traurig. Für ihn.


Da, wo man sich jeglichen Humor verbittet,

ist es trostlos.


Mich in all dem widerlegen zu wollen,

wäre lachhaft.


M. Roschke 27.11.2009


Liebe Grüße: Micha

von diana am 11.11.13 - http://versspruenge.wordpress.com

... wunderbar!! smile
mit lächelnden grüßen
diana

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image