Startseite | Kontakt | Impressum

Winterende

Wer hat die Tür geöffnet?
Wer ließ ihn wieder ein?
Wir hatten doch schon
S O N N E N S C H E I N

Ein kleiner Spalt
stand offen, zerstörte
unser FrühlingsHoffen.
Frostig kalt ist sein
Gesicht, das nun mit
glatten Straßen spricht

 

Flockenweiß sind
Bäume und sogar
die Gartenzäune

 

Im Schnee versinken
kleine Glocken,
Narzissen weinen,
verkriechen sich so
gut es geht
und warten drauf,

 

daß ER bald geht!!!

 


Dienstagmorgen,12.3.2013

Das Foto machte ich vor ein
paar Tagen und meinte, dieser
Handschuh würde nicht mehr
gebraucht - hach und nun das!


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 19.3.13

nein, liebe Barbara, auch wir haben die Nase gestrichen voll vom Winter
Liebe Grüße von mir

Die armen Narzissen - aber nicht nur die wollen den Winter nicht mehr haben.

von bruni am 12.3.13

Liebe Bärbel, es ist bald wieder vorbei. Wahrscheinlich ist es ein allerletztes Aufbegehren,
er kann so schlecht loslassen grin
Lieber Gruß zu Dir

von minibar am 12.3.13 - http://minibares.wordpress.com

Liebe Bruni, der Frühling wurde einfach überrascht mit seinem verfrühten Auftritt. Er war noch gar nicht richtig fertig. So kam der Winter wieder, um sich in aller Form zu verabschieden. Und bis dahin ist der Frühling dann auch fertig, lach.
Ja, Handschuhe und Mütze brauchten wir vorhin.
3 bis 4 cm Schnee hatten wir heute…
deine Bärbel

von bruni am 12.3.13

Ich glaube, wir haben alle nicht mehr ernsthaft damit gerechnet, liebe Anette, aber nun hat er wieder alles im Griff. Ich hoffe aber, nicht für lange.
Es reicht wirklich, wir hatten ihn doch lange genug. LG von Bruni

von aNette am 12.3.13 - http://www.magic-colors.eu/Blog/

Du hast den momentanen elenden, winterähnlichen Zustand mal wieder mit deinen Worten sehr treffend beschrieben. Nun hat sich auch noch ein großer Unfall auf der Autobahn ereignet, ich glaube in Hessen. Das darf doch wohl nicht wahr sein. Er soll GEHEN, dieser ungeliebte Winter. Vielleicht hilft mein Beten und Flehen ein wenig grin lg aNette

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image