Startseite | Kontakt | Impressum

Frühlingsbeginn

Ein kalter Tag
mit Wind und Regen
Sturm im Turm
und nassen Gassen


Menschen suchen
warme Stuben und
Frühlingsduft in
Regenluft


Kopfschmerz quält
dich, Husten auch


und doch liebst du
den Regentag


Stunden, die zu
schnell verrinnen
und dir trotz Regen
Sonne bringen


Donnerstag,21.März 2013

Ein kleines Gedicht zum
gestrigen doch sehr besonderen
Frühlingsbeginn nach der endlos
langen Reihe von Wintertagen


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 22.3.13

Liebe Mathilda, überall hängen die Grippe-u.Virengeschädigten herum. Bei Dir also auch. Es ist schlimm in dieser krassen Erkältungszeit. Einen lieben Gruß von mir

von Mathilda am 22.3.13 - http://einfachtilda.wordpress.com

Diese Kopfschmerzen, die haben mir gestern wirklich arg zugesetzt und das hörte den ganzen Tag nicht auf.
Heute war zum Glük alles wieder ok, aber in der Familie sind sie alle krank und haben Fieber, Infekt, da freue ich mich, dass ich bislang verscont geblieben bin…ich möchte auch nicht…klopf auf Holz.

Liebe Grüße zu dir von Mathilda ♥

von bruni am 21.3.13

Dir gehts also gut, liebe Bärbel. Das gibt mir ein sehr zufriedenes Gefühl *lächel*

von minibar am 21.3.13 - http://minibares.wordpress.com

Grins, hat mein Frühlingsbild dich dazu angeleitet?
Es kommt mir fast so vor wink
Nur Kopfschmerzen gönne ich dir nicht!
Die müssen echt nicht sein.
Ganz liebe Frühlingsgrüße, denn die Sonne ließ sich ja heute sehen.
ABER es war spannend draußen, von allen Bäumen tropfte der Schnee runter, ich musste aufpassen, dass mit nix in den Nacken lief, lach.
Hat geklappt.

von bruni am 21.3.13

Was macht ihr denn nur mit dem ganzen Schnee, lieber Klaus?

von klaus am 21.3.13 - http://kowkla123.wordpress.com

da ist ein schönes Gedicht, leider trifft es auf das Wetter nicht zu, hier schneit es schon wieder, mache es gut, Klaus

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image