Startseite | Kontakt | Impressum

Kaltes Herz

Dein Herz ist kalt
es friert so sehr


Ich wärme es in
meinen Händen,
spüre seinen steten
Schlag, mühevoll
und leise


Ich wärm es noch
ein wenig mehr,
hauch ihm neues
Leben ein und
schick es dir per
Eilpaket an deine
Hausadresse,


lege meines noch
dazu und überlege,
was wirst du wohl
beim Öffnen sagen?

 

Sonntagabend, 13.Jan.2013


image
© bruni kantz

Kommentare

von bruni am 23.9.17

Ach ja, DAS finde ich auch , wenn ich es wieder mal lese, lieber FINBAR.
Ich mag diese Zeilen sehr und weiß noch, wie ich sie schrieb ...

Einen feinen Morgen Dir

von Finbar am 23.9.17

Immer wieder:
Beeindruckend schön…

von bruni am 23.9.14

Liebe Petra,

Du hast gleich noch mein anderes Herzgedicht vom kalten Herzen gelesen, das so anders zu Ende ging, als das aus dem September des Folgejahres.
Das wäre eine Überraschung, ein Herz per Postweg zu bekommen, aber Du hast schon recht, eine herzliche Überraschung per Mail oder SMS kann auch wundervoll sein.
Herzliche Grüße von Bruni an Dich nach Dresden

von Petra am 23.9.14

Das ist so gefühlvoll, liebe Bruni, dass es gleich mein Herz erfreut.
Es muss ja nicht unbedingt ein Eilpaket sein, ein Briefchen oder eine sms können sehr Herz erwärmend sein!
Herzige Grüße zu dir
Petra

von bruni am 17.1.13

Guten Abend,liebe Anna-Lena,
na, bist Du wieder aufgetaucht aus Deinem Zeugnisstreß?
Einen liebevollen Gruß an Dich grin

Mein spamschutz (ja, den verlangt das System auch von mir, heißt LOVE u.mein Geburtsjahr steht auch noch dabei *lach*

Antwort:
Du bist mir schon ein rechtes Herzchen LOL

LG Anna-Lena

von bruni am 15.1.13

Was denn, liebe Bärbel, hast Du etwa noch nie ein Herz per Post verschickt? Immer nur in Mails und Kommentaren?
Lächelnde Grüße von Bruni zu Dir

von bruni am 15.1.13

Hauffs Märchen, ja, das fiel mir nach dem Schreiben auch ein, lieber Finbar *lächel* - aber wirklich nicht vorher. Da hatte ich anderes im Kopf… grin

von minibar am 15.1.13 - http://minibares.wordpress.com

Liebe Bruni,
wie gern möchte ich manchmal ein Herz wärmen. Da hilft umarmen, liebe Worte, zueinander stehen.
Aber es per Post verschicken, lach, das dürfte schwierig sein wink
deine Bärbel

von finbar am 15.1.13 - http://finbarsgift.wordpress.com

hm…als erstes fiel mir natürlich das hübsche kleine märchen des jungen hauff ein…aber dann gingen mir ganz weit die augen beim lesen auf *augen strahlen*

von bruni am 14.1.13

*lächel* hm, meines friert eigentlich nicht, liebe Monika, dem geht es ganz gut, meistens wenigstens…
Alles Liebe Dir von mir

von syntaxia am 14.1.13 - http://webloggia.wordpress.com

Die Antwort: Dein Herz ist kalt
es friert so sehr..

..grüßt dich Monika

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image