Startseite | Kontakt | Impressum

Grüner Stern

Ein grüner Stern?
Wo siehst du den?
Bleib doch kurz
mal stille steh´n


Du hast ihn gern,
den grünen Stern?
Stoppt deine Tränen,
läßt dich lachen?
Was machst du
nur für Sachen…


Ich sah noch nie
nen grünen Stern,
hatte einfach
alle gern.


Du kleiner Knirps,
du kleiner Mann,
reichst grade an
mein Knie heran.


Du bist ein kleiner
Freudenbringer mit
Übermut im kleinen
Finger, aus deinen
Augen lacht der
Schalk, du strahlst
und hüpfst vor
Lebenslust, auch wenn
du in dein Bettchen
mußt.


Dann wirst du
nochmal munter,
bringst alle deine
Tierchen unter,
wirst zugedeckt,
schläfst ganz schnell
ein und träumst vom
grünen Sternelein


Mittwochabend,23.Jan.2013

Ein Abendgedicht
für mein Enkelchen


image
Text u. Foto Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 30.1.13

So, Du hast ein kleines grünes Sternchen, liebe Mathilda u.triffst es am Wochenende?
Erzähl doch mal. *lächel*

von Mathilda am 30.1.13 - http://einfachtilda.wordpress.com

Was freue ich mich auf meinen kleinen grünen Stern…am Wochenende *lächel* ♥

von bruni am 25.1.13

Ja, lieber Helmut, Du hast recht!
Lächelnde Grüße von mir

von Helmut Maier am 25.1.13 - http://www.maier-lyrik.de/blog

Ach geht’s dem Enkelchen gut!

Liebe Grüße
Helmut

von bruni am 25.1.13

Guten Morgen, liebe Barbara, danke Dir.
Er ist auch einfach zu herzig, dieser kleine Kerl. *lächel*
LG von Bruni

Liebe Bruni, wundervoll, Dein Gedicht ...
die Lebenslust im kleinen Finger ...
toll!!! Besser hättest Du die Freude des kleinen Mannes nicht ausdrücken könnnen *lächel*
LG
Barbara

von bruni am 24.1.13

klar durchdringt er die, liebe Anna-Lena, das macht er mit links.
Lächelnde Grüße von Bruni

von bruni am 24.1.13

ein sprühender kleiner Kerl ist er, lieber Finbar! LG zu Dir

Ob grün, ob blau, ob rot,
ein Freudenbringer
in der Not
ist immer wieder
voller Gnaden
und durchdringt
die Nebelschwaden.

grin Gute Morgengrüße von mir zu dir

von finbar am 24.1.13 - http://finbarsgift.wordpress.com

voller
sprühender
lebensfreude!

von bruni am 24.1.13

Ihre Fantasie ist umwerfend, da hast Du vollkommen recht, liebe Monika, und ich habe sie mit großer Freude umgesetzt, in diesem speziellen Fall vom grünen Stern.
Dir einen lieben Gruß von mir

von bruni am 24.1.13

Ich freue mich, daß Du mein kleines Enkelgedichtchen schön findest, liebe Bärbel. Die Collage ist schon vor einigen Jahren entstanden, das Gedicht ist brandneu - so mache ich das *lächel*
Einen lieben Gruß an Dich von Bruni

von syntaxia am 23.1.13 - http://webloggia.wordpress.com

Ich mag meine kleinen Freudenbringer auch gern. Wenn es auch nicht meine Enkelkinder sind. Ihre Phantasie blüht und steckt an.

Wieder feine Zeilen!
..grüßt dich Monika

von minibar am 23.1.13 - http://minibares.wordpress.com

Zauberhaft, liebe Bruni, lebenslustig.
So hattest du einen guten Tag mit deinem Enkelchen, vermute ich.
Deine Collage ist auch wieder umwerfend, wie machst du das?
deine Bärbel

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image