Startseite | Kontakt | Impressum

Erleichterung

Erleichterung
brennt in mein Herz,
nimmt unnötigen
Schmerz

 

rennt in die Nacht,
umarmt mit allen
Armen den Mond,
der viel zu hoch
über mir thront,
statt in meinen
Armen zu liegen
und mich zu wiegen

 

findet die Sterne,
hat auch sie gerne,
faltet die Hände
und betet mit ihnen
zum Abend ein Lied

 

 

Sonntagabend,17.Febr.2013

 


image
© bruni kantz

Kommentare

von bruni am 19.2.13

Genau, lieber Klaus, erleichtert sein ist etwas Gutes, doch die Erleichterung verflüchtigt sich dann wieder u.Alltag kehrt ein…
Dir einen lieben Gruß von mir

von klaus am 19.2.13 - http://kowkla123.wordpress.com

das Gefühl ist ein tolles Gefühl und man sollte es festhalten, so lange es geht,schönen Dienstag, KLaus

von bruni am 18.2.13

Erleichterung ist ein wunderbar leichtes wohliges Gefühl,lieber Finbar, wärmt Herz und Seele und macht sie stabil für Kommendes.
Herzlichst Bruni am Abend

von finbar am 18.2.13 - http://finbarsgift.wordpress.com

*erleichtert zu dir rüberguck*
*hehe*
sehr schöne zeilen…
das herzle erleichternd
und den mond in sich fühlend
obwohl weit droben,
viel zu weit!
*hehe*
*erleichtert zu dir rüberguck*

von bruni am 18.2.13

Du hast die Empfindngen gut erkannt, liebe Mathilda. Mir ging da gerade sehr viel im Kopf herum

von bruni am 18.2.13

ich habe ein schönes Lied gefunden, liebe Linschi, es ließ mich richtig gut schlafen. *lächel*
LG von Bruni

von Mathilda am 18.2.13 - http://einfachtilda.wordpress.com

Sehr sinnig, sehr schön!!

LG Mathilda ♥

von lintschi am 18.2.13 - http://filosofium.wordpress.com

dann will ich doch hoffen, dass es ein hübsches einschlaflied war
und du mit den gefundenen sternen süße träume findest

alles liebe
deine lintschi

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image