Startseite | Kontakt | Impressum

Innerer Frieden

Das Kind in der Krippe -
ein Synonym für inneren Frieden,
für Nachsinnen und in sich
hineindenken, um Seelenfrieden
neu aufzubauen und Ruhe zu finden


Ein Licht im Dunkel


In einen Zauber eingebettet fühlt sich
der in diesem Moment gläubige Mensch,
geborgen und gut aufgehoben


Ein Moment der Stille

 

Gedanken zum Kind in der Krippe
am Sonntag, dem vierten Advent


image
© bruni kantz

Kommentare

von bruni am 31.12.13

möge das Symbol für Frieden zwischen den Staaten und Völkern seinen Sinn erfüllen und überall Frieden bringen.

Liebe Grüße zu Dir, liebe Bärbel

von minibar am 25.12.13 - http://minibares.wordpress.com

Liebe Bruni, das Kind in der Krippe, ganz genau, Friede auf Erden den Menschen. Kurz vorher kam noch das Friedenlicht aus Bethlehem in fast alle Länder dieser Erde. Sogar Rußland ist zum erstenmal dabei.
Schon dieses Licht möge Frieden bringen.
Es war so schön, als ein kleines Mädchen das Jesuskind zur Krippe tragen durfte. Richtig bewegend.
deine Bärbel

von bruni am 23.12.13

Liebe Astrid, ich wünsche Dir auch gute und geruhsame Feiertage und hoffe, Du wirst uns bald wieder mit neuen Wunderwerken überraschen.
Liebe weihnachtliche Grüße zu Dir

von Astrid Bergmann am 23.12.13 - http://astrid-bergmann.blog.de

Welch passende Worte zu Weihnachten.
Ich wünsche Dir, eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.
Liebe Grüße
Astrid

von bruni am 23.12.13

ja, dieses Kindchen in der Grippe…
Es ist ein Symbol für Frieden unter den Menschen, doch bisher wurde er nie erreicht…
Liebe nächtliche Grüße zu Dir, liebe Anna-Lena

Das ist Weihnachten: das Kind in der Krippe, das uns den Weg weist.
Zauberhafte Worte, liebe Bruni. Mögen sie auf fruchtbaren Boden fallen - alle Jahre wieder.

Herzlichst,
Anna-Lena

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image