Startseite | Kontakt | Impressum

Kirschblüten

Wie vergänglich ist

der Kirschblütentraum

 


Nur ein Windhauch und

schon trittst du weich

in Kirschblütenschaum

 

 

 

Samstagabend, 27. April 2013


image
© bruni kantz

Kommentare

von bruni am 3.5.13

Der Kirschblütentraum ist vorbei, liebe Lintschi, aber der Apfelblütentraum träumt noch vor sich hin grin
Liebe Grüße zu Dir

von lintschi am 2.5.13 - http://filosofium.wordpress.com/

und schon ist er wieder vorbei. zumindest bei uns. fein, dass er hier so schön nachzulesen ist - der kirschblütentraum

alles liebe!
lintschi

von bruni am 1.5.13

*lächel*, Du hast es erkannt, das Foto zeigt nicht die echten Kirschblüten. Aber es soll dafür stehen ♥ Diese roten Kirschträume, von denen Du sprichst, die liebe ich heiß und innig.
Liebe Grüße inden ersten Maientag, liebe Mathilda

von Mathilda am 1.5.13 - http://einfachtilda.wordpress.com

Nach der Blüte kommt die Frucht und bei den richtigen Kirschbäumen hängst alsbald ein roter Traunm am Baum…auch das hat was.

Einen schönen 1.Mai wünsche ich dir.

LG Mathilda ♥

von bruni am 29.4.13

aber sie kommen auch wieder, lieber Finbar

von finbar am 29.4.13 - http://finbarsgift.wordpress.com

ja, die allerschönsten dinge des lebens vergehen am allerschnellsten…
*traurig guck*

von bruni am 29.4.13

ja, ausnahmsweise mal kurz und knackig, liebe aNette. Nun fliegen sie, diese Blütenwunder… vorbei ist hier bei uns fast die ganze Pracht. Liebe Grüße an Dich von Bruni

von aNette am 29.4.13 - http://www.magic-colors.eu/Blog/

Kurz und knackig. Das liebe ich. Da hast du mit wenigen Worten die Vergänglichkeit all unserer Blütenträume beschrieben grin lg aNette

von bruni am 28.4.13

Heute war es krass mit dem Blütenschnee auf dem Boden. Regen und Wind hatten die zarten Blättchen herumgeweht und der Regen hatte auch kein Mitleid mit ihnen.
Liebe Grüße von Bruni u.eine gute Woche wünsche ich Dir, liebe Bärbel

von bruni am 28.4.13

Der April verläßt uns, lieber Klaus.
Mitte der Woche hat er ausgedient. Ich feeue mich auf den wonnigen Mai. LG von Bruni

von minibar am 28.4.13 - http://minibares.wordpress.com

Liebe Bruni, das ist mir bei den Blüten der Blutpflaume aufgefallen. Gerade ein schönes Foto gemacht, zwei Tag später sind schon fast keine Blütenblätter mehr da, alle auf dem Boden. JA, oder auch die Wildkirchen, ganz genau, fast alle Blütenblätter wie Schnee auf dem Boden.
Inzwischen ist auch die Sonne, die uns vorhin so herrlich draußen wärmte, wieder weg.
deine Bärbel

von klaus am 28.4.13 - http://kowkla123.wordpress.com

einfach nur schön, der Mai rückt näher, schönen Sonntag, Klaus

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image