Startseite | Kontakt | Impressum

Erwachen

Den Mund voll von Sonne,
den Frühling mitten im
Angesicht


Ein Helles, das strahlend
spricht, am Mittag wärmt
und von Farbenfroh schwärmt


Ein Baum, der erwacht, noch
kurz vor dem Blütentraum
in traumseliger Ruhe, in
der sich neu entstehendes
Leben regt


Erwartung und Stille, doch
den Mund voller Sonne und
den Frühling strahlend
im blassen Wintergesicht

 

Sonntag, 7. April 2013

Es ist ein sonniger Sonntag


 


image
© Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 10.4.13

Hallo Mathilda, ich konnte auch nicht schlafen und das passiert mir selten.
Nun kommt er aber. In manchen Regionen ist er langsamer und bei uns ist er ein wenig schneller. Trotzdem ist es immer noch frisch. Aber es blüht nun schon sehr viel bei uns.

von Mathilda am 10.4.13 - http://einfachtilda.wordpress.com

Seit letzten Freitag hatten wir Sonne und der Sonntag war ein wundervoller Frühlingstag, aber die Blumen und auch Bäume und Sträucher öffnen nur ganz zaghaft ihre Knospen, ein wenig wird es noch dauern, bis der Frühling richtig präsent ist und jetzt ist erst mal wieder Regen und Schnee angesagt.
Kann nicht schlafen, so drehe ich mal eine kleine Blogrunde.
Liebe Grüße zu dir und einen schönen Mittwoch wünscht ♥ Mathilda

von bruni am 9.4.13

na siehst Du, liebe Bärbel, endlich erwacht er, dieser saumselige Frühling, dem sich auch alles entgegenstellte, was ihn verhindern konnte. Ich glaube aber, nun ist es geschafft. Langsam kommt er in Fahrt. Lieber Gruß von Bruni

von minibar am 8.4.13 - http://minibares.wordpress.com

Ja, gestern hatten wir auch Sonne. Wir haben sie auch genossen, so gut es ging. Wir sind spazieren gegangen, es war wundervoll. Und erstaunlich Blümchen waren schon am blühen.
Es war ein richtiger Sonnen-Sonntag.
Viele Leute waren unterwegs.
Die Felder ganz ausgetrocknet…
Gerade kamen die ersten Tropfen, lach. Aber die reichen noch nicht.
Ganz liebe Grüße voller Begeisterung über den Sonnen-Sonntag
deine Bärbel

von bruni am 8.4.13

genau, ein Vorgeschmack ist es, lieber Helmut. Der volle Genuß folgt! Liebe Grüße von mir

von Helmut Maier am 8.4.13 - http://www.maier-lyrik.de/blog

Ein wunderbarer Vorgeschmack mindestens!

Liebe Grüße
Helmut

von bruni am 8.4.13

Ich bin auch sehr gut in die neue Woche gekommen , lieber Klaus. LG von Bruni

von klaus am 8.4.13 - http://kowkla123.wordpress.com

bin erwacht und gut in die Woche gekommen und du, schöne Woche wünsche ich, Klaus

von bruni am 8.4.13

er sollte nun auch keine mehr haben, lieber Finbar. Es gibt nur noch eines für ihn: Sich in seiner ganzen Pracht endlich zu zeigen und diese dummen Rückzieher zu lassen.

von finbar am 8.4.13 - http://finbarsgift.wordpress.com

*lächel über den mund voller sonne*
nun hat der frühling ja wirklich keine Wahl mehr!

von bruni am 7.4.13

Liebe Monika, ich hatte vor kurzem den Mund ziemlich voll genommen u. gemeint, nun käme er endlich, dieser säumige Frühling und zack, da wurde es wieder kalt und trübe. Daher mein Ausspruch *lach*. Ein schönes Lichtspiel hast Du heute eingefangen bei Dir, habe eben mal nachgesehen.
Lieber Gruß von mir

von bruni am 7.4.13

langsam erwacht die Natur, lieber Klaus und wir mit ihr grin Liebe Grüße zu Dir

von syntaxia am 7.4.13 - http://webloggia.wordpress.com

hab zwar nicht den Mund voll Sonne, aber die feinen Sonnenstrahlen im Zimmer und erfreue mich sehr daran!
Schön eingefangen diese tolle Stimmung!

..grüßt dich Monika

von klaus am 7.4.13 - http://kowkla123.wordpress.com

es ist wirklich wie ein Erwachen, schön geschrieben, schönen Sonntag, Klaus

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image