Startseite | Kontakt | Impressum

Das Abendlied

Sie singen es alle,
das Abendlied.


Sie singen dem Tag, der
vergeht und rufen den
Abend, damit er entsteht.


Es singen Laternen,
der Mond und die Sterne.
Der Abend errötet, ist
etwas verlegen über die
Weise, die gar nicht so
leise in Feldern und
Auen erklingt und müden
Menschen von hoher Warte
aus winkt,


während die Sonne über
glühenden Dächern in
himmlischen Meeren
ertrinkt


Dienstagabend, 19. Juni 2012


image
(c) Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 24.6.12

Liebe Agnes, wie schön, daß Du mal wieder ein bißchen herumgeschnuppert hast.
Was habe ich bei Dir für wundervolle Fotos gefunden, als ich eben bei Dir reingespitzelt habe.
LG von Bruni

von Agnes am 23.6.12 - http://www.agnes-welt.de/juvare/

Ein schönes Abendgedicht, ich habe es zwei Mal gelesen und die Worte auf der Zunge zergehen lassen.
LG
Agnes

von bruni am 21.6.12

Liebe Fee, Lust auf Sommer haben wir alle, aber kaum einer kann glauben, daß er tatsächlich noch kommen wird.
Gute Besserung wünsche ich Dir u. hoffe, daß Husten und Schnupfen das schlechte Wetter vertreiben. Vielleicht hat es ja Angst, sich anzustecken grin
Lieber nächtlicher Gruß von mir

von Karfunkelfee am 21.6.12

Bruni…dein schönes Gedicht macht mir große Lust auf Sommerabende und dein Bild trinkt das himmlische Rot bis zur nächtlichen Neige….also geben wir die Hoffnung nicht auf!  Ganz liebe Grüße von der sommervergrippten schniefenden Hustefee…:)

von bruni am 21.6.12

habe schon verbessert, liebe Anna-Lena. Es ist mir vor kurzem auch schon passiert. Scheinbar möchte ich den Juni überspringen, weil er so wenig sommerlich war bis jetzt u.hoffe halt auf den Juli grin
Danke fürs schöne Kompliment und einen
lieben Gruß an Dich

von bruni am 21.6.12

Tja, eine Komposition grin ist es, eine Wortkomposition, liebe Monika. Das hieße ja, ich wäre eine Komponistin *lächel*
Lieber Gruß zu Dir

Liebste Bruni,

da möchte man nur staunend schauen und in die Melodie einstimmen.
Ein gelungenes Werk - Kompliment!!
Aber du warst deiner Zeit scheinbar um einen Monat voraus, denn wir haben erst Juni grin

Ich wünsche dir einen sonnigen Sommerbeginn,
Anna-Lena

von syntaxia am 20.6.12 - http://webloggia.wordpress.com

Ein ganz feines “Abendlied” hast du da komponiert, liebe Bruni!

..grüßt dich Monika

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image