Startseite | Kontakt | Impressum

Kleiner Vogel

Kleiner Vogel
flatterweich
duftig, zärtlich
- Poesie -
 
doch die Uhren dort
im Turm laufen Sturm

Silberdisteln säumen
Wege, ragen in die
schmalen Stege

Runder Mond strahlt
in die Nacht, mir
scheint, als ob er
wissend lacht

 

Sonntag ohne Sonne,
der 1. Juli 2012


image
(c) Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 28.7.12

ich muß gestehen, es gefällt mir auch selbst richtig gut, dieses poetische kleine Gedicht,das ich vor ca. 4 wochen geschrieben habe.
Einen lieben Gruß von mir

Oh, wie schön. Ich habe auch mal ein Gedicht über den Vollmond geschrieben - ich suchs mal - meiner lacht auch!

Liebe Grüße
REgina

von bruni am 11.7.12

Liebe Barbara, wie flott bist Du heute unterwegs. Ich komme gar nicht nach grin
Altersweisheit??? Eher dieses Erkennen des eigenen Ichs. *lächel*
LG von Bruni

von ahora am 11.7.12 - http://ahora-giocanda.blogspot.com

Liebe Bruni, Deine Gedichte, also Du, verändern sich irgendwie.
Das gefällt mir besonders gut.
Altersweisheit? grin
LG
Barbaara

von bruni am 5.7.12

ich hörte sie nicht, die hohen Vogelstimmen. Sehr leise war es, aber auch eine Nacht zu spät u.er war einfach verschwunden. Ich suchte wirklich ringsherum in jeder Himmelsrichtung…, liebe Fee
Stattdessen fand ich in der Ferne einen goldenglänzenden Glockenturm
Einen lächelnden Gruß von mir

von bruni am 5.7.12

schön, daß Du es erkennst, lieber Ludwig, dieses Vollmondlächeln. Dein Morgen ist ein sehr früher Morgen, meiner beginnt da später *lach*
Herzlichst u. sonnenstrahlig
Bruni
PS Ich schrieb, als ich wußte, er steht sehr bald da oben u.dann “verschlief” ich ihn *grummel, grummel*

von Karfunkelfee am 5.7.12

Guarda la bella luna - guarda!

Dieser Vollmond im Moment macht die Fee tüchtig süchtig, Silberdisteln misteln geheimnisvoll im weißen verwunschenen Licht - Vögel hört man hochstimmig in der Nacht, doch man sieht sie nicht - Guarda la Luna, la bella Luna - ich liebe dein schönes Vollmondgesicht!

Morgengrüße, Brunilein, von deiner Fee

von ludwig am 5.7.12

feines vollmondgedicht,
es lacht mir breit und deutlich
mitten ins morgengesicht!

von bruni am 5.7.12

Hab den Mond eben gesucht. Gestern hatte ich es ja verpasst… So ein Mist. Nu isser weg - versteckt hat er sich.
Liebe Babs, Deine Bilder sind mondvoll, ähm, vollmondig wollte ich sagen. Du hast ihn voll gut getroffen. Er konnte einfach nicht ausweichen. LG von Bruni

von minibar am 4.7.12 - http://minibares.wordpress.com

Heute war ein noch kleines Rotkehlchen vor mir auf dem Weg, aber kein Foto. Es sang so wundervoll.
Ja, der Mond, den habe ich mit allen möglichen Verkleidungen. Der war gestern bestens aufgelegt, schau es dir an… wink
Ganz liebe Grüße an dich ♥

von bruni am 4.7.12

Liebe Andrea, wie schön, daß Du hergefunden hast. MEHR findest Du bei mir ziemlich oft.
Lächelnder Gruß von Bruni

von kreadiv am 3.7.12 - http://kreadiv.wordpress.com/

Was für ein poetisch-stimmungsvolles Bild! Da bekomme ich gleich Lust auf mehr!

Liebe Grüße
Andrea

von bruni am 3.7.12

Ich grüße Dich auch, liebe Anna-Lena
Vorhin schien die Sonne u. ich hüpfte ein bißchen herum, das war dem empfindsamen Sommer wohl zu viel, zack, weg war der Sonnenschein… Mist ist das.

Trotzdem gebe ich die Hoffnung nicht auf.

Liebe Bruni,
ich hoffe, die vielen Vögel locken den Sommer mit ihrem Gezwitscher grin

Einen lieben Morgengruß zu dir,
Anna-Lena

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image