Startseite | Kontakt | Impressum

Erster Schnee

Leise fiel der
erste Schnee,


Flockentanz
in stiller Nacht


bedeckte noch die
letzten Blätter,
Gräser, Büsche,
Wald und Bäume
und natürlich
Gartenzäune.


Setzte hohe weiche
Hauben, traute sich
auf spitze Türme,


wärmte den
Lavendelstrauch
und die ander´n
Pflänzchen auch grin


Sonntagmittag, 2.Dez.2012

Er hat mich sehr überrascht


image
© bruni kantz

Kommentare

von bruni am 4.12.12

*lächel* ja, feine, kleine, *pralle* *dralle* weiße Flocken, die mich am Morgen doch sehr überraschten. Seitdem schneit es nun immer mal wieder, lieber Finbar. Wunderschön sind sie, während sie fliegen. Auf den Straßen werden sie gleich überfahren u. vorbei ist´s sofort mit der *drallen* (gefällt mir grin) Pracht.

von finbar am 4.12.12 - http://finbarsgift.wordpress.com/

ein erster schneefall
kommt geflogen durchs weltall
ganz prall und fein drall

von bruni am 3.12.12

Eben fängt es wieder an zu schneien, liebe Gaby!!!

von bruni am 3.12.12

Genau, liebe Gaby, wenn ich Auto fahren muß, kann ich ihn auch nicht gebrauchen…aber es sieht wunderschön aus auf den Hügeln und rundlichen Bergen um mich herum.
Dir einen lieben Gruß von mir

Auch bei uns kam er vorbei,
das war mir heute einerlei,
nur morgen darf er wieder gehen,
ich möchte freie Straßen sehen grin .

Einen gute-Nacht-Gruß von mir zu dir♥

von bruni am 2.12.12

Liebe Mathilda, er ist fast vorbei, dieser 1. Adventssonntag. Hier liegt der Schnee noch,aber die Straßen sind frei u. das ist gut so.
Dir einen lieben Gruß von Bruni

von bruni am 2.12.12

wir hatten ihn, diesen allerersten Schnee u. wie war es schön heute am Morgen.
Einen Schneemann haben Tochter u.Schwiegersohn tatsächlich mit dem Enkelchen gebaut.
Lächelnde Grüße zum Sonntagabend, liebe Bärbel

von Mathilda am 2.12.12 - http://einfachtilda.wordpress.com

Auch bei uns gab es am Tag Schnee, dicke Flocken, aber alles taute wieder.
Einen schönen 1.Advent möchte ich dir wünsche und liebe Grüße von Mathilda ♥

von minibar am 2.12.12 - http://minibares.wordpress.com

Oh, wie schön, ihr habt ihn schon, den so leise fallenden Schnee, den man erst nicht bemerkt. Der alles sanft zudeckt. Seine weiße Decke über alles legt, zu Häubchen sich erhebt
Rotweiße Beeren zaubert
Kindern große Freude beschert.

Sie bauen einen Schneemann
das fiel mir erst ein, als ich das Captcha sah: Building

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image