Startseite | Kontakt | Impressum

Wald der Herzen

Kennst du den Wald
der sprechenden Herzen,
in dem es wispert und
flüstert, knistert und
oftmals zerbrochen klingt?

Hörst du, wie Zwitschern
und Jubeln durch die
obersten Wipfel dringt, wie
Freudiges scheinbar zu dir
springt?

Hast du die Sprechgesänge
der Herzen jemals gehört
und warst du jemals deswegen
verstört? Kam auch ihr Weinen
bei dir an?

Alles laden sie hier ab.
Sie bringen hierher, sonst
wäre ihr Leben für den
Alltag zu schwer.

Sie geben dem Wald den Ballast.
Lassen ihn zwischen leuchtende
Blätter rinnen, von Waldtieren
sortieren und umfunktionieren.

Freude rieselt dann wieder,
spiegelt sich zwischen den
Bäumen, leuchtet im Wettlauf
mit Sonne und Licht und wir
hören, wie Freude mit
gesundeten Herzen spricht.


Sonntag, 12. Aug. 2012

im Sinne meiner in 2006
geschriebenen Gedichte
geschrieben


image
(c) Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 16.8.12

Was willst du denn da finden, liebe Anna-Lena?
Einen lächelnden Gruß zu Dir
von mir

Vielleicht sollte ich mal im Wald der gebrochenen Herzen suchen gehen? rolleyes )

von bruni am 13.8.12

ach ja, lieber Finbar, traumhafte Welten können sich auftun…in diesen Wäldern und vieles muß frau/mann sich mitnehmen, damit nichts davon verloren geht.
Einen lieben Gruß an Dich

von finbar am 13.8.12 - http://finbarsgift.wordpress.com/

schon zu beginn deines gedichts kam in mir diese einzigartige stimmung hoch vom wald in sevenwaters *lächel*
ich sehe sorcha und bruni hand in hand
ringelreihen um den waldsee tanzen…
und schaue ihnen glücklich zu :D

von bruni am 12.8.12

Hallo Babs, meinst Du vielleicht, alle Wälder wären Wälder sprechender Herzen?
Hm, es könnte tatsächlich so sein, wenn ich es recht bedenke… Ich hüpfe nun schnell nach HD
Einen lieben Gruß von mir

von bruni am 12.8.12

Hallo, Anna-Lenchen, Du bist ihnen also auch schon begegnet,diesen eingeritzten Herzen, dachte ich es mir doch. Wer weiß, vielleicht gibt es ja auch irgendwo eines, das für Dich da eingeschnitten wurde? Geheimnisvoll ist er tatsächlich, dieser Wald der sprechenden Herzen. Nicht jeder hört sie, nur der, dessen Sinne aufnahmebereit sind…, dessen Seele weit ist
Einen lieben Gruß zu Dir

von minibar am 12.8.12 - http://minibares.wordpress.com

Im Wald kann man so vielerlei hören und sehen. Ja, es wispert, knistert und zwitschert so vielfältig, dass es eine Freude ist.
Durch den Wald gehen hat was Befreiendes, Beruhigendes, Schönes.
HD die nächste ist heute online…

Und dann findet der Spaziergänger die vielen in die Baumstämme eingeritzten Herzen,unter deren Wipfeln sich ewige Liebe und Treue geschworen wurde…

Wie gut, dass der Wald so manches Geheimnis für sich behält grin

Hab einen schönen Restsonntag, liebe Bruni.
Herzlich,
Anna-Lena

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image