Startseite | Kontakt | Impressum

Frühlingstag

Glockengebimmel
und Hasengewimmel

Wiesen baden in
Veilchenblau,
während ich schon
nach den Tulpen schau

Wir blicken in Wunder
und hören, wie die Erde
mit Keimlingen spricht

Duftender Schnee blüht
an Ästen und Zweigen,
wer kann mir vom Winter
Karges noch zeigen?

Frühlingsfarben sind
angerührt. Du hast soeben
ein Gelb berührt und in
deinen Händen leuchtendes
Rot gespürt

Wir waten im Grün,
betrachten das Blüh´n,
müssen uns nicht mehr
um Freude bemüh´n

Emsig und eifrig
schuftet der Tag,
spricht mit der Erde,
die Wunder vermag,

Er macht keine Pause,
dreht sich nicht um,
bringt unentwegt
neues Blühen in Schwung

Und über den Farben
in all ihrer Pracht
hat strahlendes Blau
zur Erde gelacht


Sonntagabend, 1.April 2012

Ein Bilderbuch-Frühlingstag
ging zu Ende


image
(c) Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 6.4.12

es war höchste Zeit, daß er sich endlich blicken liess,  dieser Frühling.
Liebe Babs, ich wünsche Euch frohe Ostern und einen wunderschönen Frühling

von minibar am 6.4.12 - http://minibares.wordpress.com

Ja, es gibt noch alte Blätter von Herbst und Winter. Ganz verschwunden sind sie noch nicht. Doch wir erblicken darüber das Neue, das Sprießen und Blühen, das Sich-Öffnen und Gedeihen.
Es tut soooo gut, dieser Frühling.
Dir gesegnete Ostern ♥

von bruni am 5.4.12

Hallöchen, liebe Anette, es war wirklich ein toller Frühlingstag und ich habe viele Fotos gemacht. Es hat sich gelohnt.
Dir einen lieben Gruß von Bruni

von aNette am 5.4.12 - http://www.magic-colors.eu/Blog/

Man spürt ihn direkt in jeder deiner Zeilen, diesen Bilderbuchtag. Ich mag es besonders, wie du die einzelnen Farben beschreibst, die jetzt wieder unsere Felder und Wiesen erobern. Lange genug haben wir ja darauf gewartet. lg aNette

von bruni am 2.4.12

Klar will ich das,liebe Barbara. Wir brauchen dringend diese neue Jahreszeit, damit die Kälte uns aus ihren Klauen läßt und unsere Sinne wieder in Wärme baden können.
Dir einen lieben Gruß von mir

Liebe Bruni, du besingst wohl den Frühling mit so schönen Worten, damit er noch etwas schnelle in die Gänge kommt?

Liebe Grüße
Barbara

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image