Startseite | Kontakt | Impressum

Blaue Kunst

Es ist ein
Lieblingsstück

Gläsern und blau
kräftig und schwer,
erdgedrungen und
standhaft scheint
mir seine vollendet
gerundete Form

Sonnenstrahlen
hüpfen und spielen
hier Strahlenfangen

Blaue Wasser,
die fliessen und
sich ergiessen

Ich frage mich nur,
hat es ein junger
oder etwa ein alter
und sehr erfahrener
Glasbläser gemacht,

hat er beim Erschaffen
gelacht oder ernsthaft
an gläserne Kunst
gedacht?

Ich mag es sehr,
das blaue Objekt,
in dem vielleicht
die Basis von
vielfältiger
Glaskunst steckt.


Mittwochnacht, 23.11.2011


image
(c) Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 30.11.11

Liebe Barbara, wie schön, Du bist wieder zurück!
Es ist ein altes Stück, müßte aus den 20er Jahren sein. Der Künstler oder die Künstlerin wäre heute also sehr alt.
Leider hat dieses tolle Stück keine Signatur. Einen lieben Gruß von Bruni

von ahora am 30.11.11 - http://ahora-giocanda.blogspot.com

es ist, als betritt man eine leichtere Ebene, betrachtet man dieses Kunstwerk.
Den Künstler, der es erschaffen hat mwürde ich gerne kennen lernen.

von bruni am 26.11.11

Ja, liebe Anette, es ist wirklich sehr schön, dieses Stück und sehr schwer. Ich muß es mit beiden Händen anfassen, sonst habe ich Angst, daß es mir aus den Fingern rutscht.
Es stammt aus einem Leihhaus.

Einen lieber Gruß an die Frau, die mit dem Enkelchen schon Plätzchen gebacken hat.

Herrliches Gedicht! So schön, wie das Bild im oberen blauen Licht :-D. Beste Grüße Eddy

von aNette am 25.11.11 - http://www.magic-colors.eu

Beim Anblick deines Fotos kann ich verstehen, dass du so empfindest. Ein wunderbares Stück. lg aNette

von bruni am 25.11.11

Guten Morgen,Ludwig, komisch, ich dachte gar nicht an eine Glasbläserin,ich dachte da nur an einen Mann. Ich weiß nicht recht, warum das so war.
Ich hatte mein Foto u.dachte, dieses Objekt möchte ich gerne zeigen. So entstand der Versuch meiner Beschreibung *lächel*
Lieber Gruß zu Dir

von mono8no8aware am 25.11.11 - http://mono8no8aware.wordpress.com

blaues still-leben und
weißes stil-leben vereint
in bild und text
faszinierend erstellt
wunderbar erhellt
die textkunst von
einer jungen frau
die glaskunst von
einer älteren frau
alles sehr stimmig
still-leben und
stil-leben voll
tragender substanz
herzliche grüße
vom ludwig

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image