Startseite | Kontakt | Impressum

Sammeln

Sammeln ist ein Genuss.

Ich sammelte viel,
es war für mich Spiel.

Suchen war Freude
und Finden der Suche
Lohn.

Ich suchte nach Gläsern
und stand vor Schalen.

Geschliffene Formen,
matt schimmernde
Farben zogen mich an.

Farben sammle ich noch
immer und Eindrücke,
Worte, Gedanken
und perlendes Lachen.

Ich sammele Hochs
und vermeide die Tiefs.

Am Stand mit Zufriedenheit
und Freude frage ich
nicht nach dem Preis
und handele nicht.

Ich nehme sie mit
im Vorübergehen und
kaum erkennbarem
StilleStehen.

Dienstagabend, 3.Mai 2011

Sammeln ist eine Leidenschaft

Gesammelte Farben
image
(c) Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 16.5.11

Ich werde mich bemühen, liebe Barbara!
LG von Bruni

von ahora am 15.5.11 - http://ahora-giocanda.blogspot.com

besser Hoch’s sammeln, als “Tief’s” wink
Liebe Bruni wink

von bruni am 5.5.11

Liebe skyptoria, leider hat man manchmal ganz schön viel Arbeit, bis man die Tiefs
umschifft hat und dann schwitzt man,um die Hochs zu erreichen ☺ LG zu Dir

von skryptoria am 5.5.11 - http://skryptoria.wordpress.com

Hochs zu sammeln und Tiefs zu vermeiden dürfte eine der besten Lebens-Maxime überhaupt sein.

Bleib dabei, liebe Bruni! ;o)

von bruni am 4.5.11

Lieber Karl, liebe Karin, liebe Monika,
ich glaube, aus dem Wundertütenalter -  dem Sammelalter - werde ich nie herauskommen.
Keine Angst, Abfall sammle ich keinen, nur
http://wortbehagen.de/index.php/gedichte/2008/april/wundertuete
Liebe Grüße von Bruni

von syntaxia am 4.5.11 - http://webloggia.wordpress.com

Feine Zeilen, Bruni!
Irgendwann habe ich das Sammeln aufgehört und mich gefreut, meine “Schätze” an andere weiterzugeben. Jedes Ding hat seine Zeit. Doch freuden, die sammle ich noch immer und schöne momente in der Natur, die ich in Bildern festhalte…

..grüßt dich Monika

von karin am 4.5.11

und eine Leidenschaft mit vielen Facetten….ich kann Deine Freude nachempfinden….

von Karl am 4.5.11 - http://www.myblog.de/wortbilder

solange es Spiel ist, ist es gut. grin
lg
Karl

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image