Startseite | Kontakt | Impressum

Reife Kirschen

Grünblättrig, stark
und kerngesund
ein Baum im Garten,
vor dem die Kinder
schon warten.

Es lachen die Augen,
die Wangen sind rot
wie die Kirschen am
Baum im Abendrot.

Prall sind die Früchte
und kirschenmundrot,
die Gesichter verschmiert,
die Finger verklebt.

Dann sind sie satt und
laufen nachhause,
brauchen nun dringend
eine nächtliche Pause.

Dienstagabend, 21.6.2011

Zum Sommeranfang
ein Kirschengedicht


image
(c) Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 27.6.11

So waren sie früher,die Gäreten unserer Kindheit, liebe Babs. Die ganze Familie arbeitete im Garten und gemeinsam wurde auch geerntet. Ich habe gute Erinnerungen daran. LG von Bruni

von minibar am 27.6.11 - http://minibares.wordpress.com

Das erinnert an Kindertage, als wir im Garten meiner Eltern alle möglichen Sträucher und Bäume hatten. Es war noch ein richtiger Nutzgarten.

von bruni am 25.6.11

Hallo Anettchen, schön, daß Du zum Kirschenpflücken hier warst! LG zu Dir

von aNette am 25.6.11 - http://www.magic-colors.eu

Natürlich kommen auch bei mir Erinnerungen an einen Kirschbaum hoch. Meine Oma hat früher schon um 5 Uhr morgens im Garten gesessen und in die Hände geklatscht, damit die Vögel nicht ihre Kirschen auffraßen. Später durften wir sie dann essen. grin schönes Gedicht. lg aNette

von bruni am 23.6.11

Lieber Ludwig, als Kind habe ich mal eine Ohrfeige kassiert beim Kirschenklau. Wir waren jede Menge Kinder, der Bauer kam rufend und wild gestikulierend angerannt, alle liefen weg und mich erwischte er ... LG von Bruni

von bruni am 23.6.11

Liebe Karin, schön klingt es, wenn Du schreibst “Früchte aus dem Dichtergarten”.
Ich hatte in diesem Fall ein mich anlachendes Foto, der Sommer begann, also mußte da ein Gedicht her, welches passte. So kam es zum Kirschen-Sommeranfangsgedicht ☺ LG am Morgen von Bruni

von mono8no8aware am 23.6.11 - http://mono8no8aware.wordpress.com

schön, ich LIEBE kirschen ...
schon seit jeher ...
und so ziehe ich auch diese tage immer mal wieder los in die gegend zum kirschklau, das versetzt mich dann genau in die situation, die du hier so wortgenau und schön beschreibst ...
herzkirschengruß!
ludwig

von karin am 22.6.11

Mit süßen Kirschen den Sommer zu begrüßen und einem Kirschengedicht…darauf kannst auch nur Du kommen…. das Foto macht richtig Appetit, ich habe dieses Jahr noch gar keine gegessen, muß heute mal auf dem Markt schauen….. und bitte serviere uns weiter Früchte aus Deinem Dichtergarten…
ein früher Gruß aus dem verregneten Morgen an Dich

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image