Startseite | Kontakt | Impressum

Gänseblümchen

Ein Gänseblümchen
fand ich nur,
als ich dem
Blühen auf der Spur.

Ich sah vor Tagen
wie es fror und
langsam seine Kraft
verlor.

Noch tropfte von den
kahlen Zweigen Regen.
Es konnte sich kaum
noch bewegen,

die zarten Blättchen
waren klamm.
Ein neuer trüber
Tag begann.

Es träumte zaghaft
einen Traum von
lichtem Tag und
Frühlingsschaum.

Dann kam endlich
Sonnenschein.
Das Blümchen war
nicht mehr allein.

Es reckte sich
zum Blau empor,
als sich der Tag
im Licht verlor.

Sonntagabend, 13. Febr. 2011


image
(c) Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 24.2.11

ansüpruchslose kleine feine Blümchen sind es. Als Kinder haben wir Kränzchen damit gewunden und uns aufgesetzt. LG von Bruni an Babs

von minibar am 24.2.11 - http://minibares.wordpress.com

Ein Hochlied auf die herrlichen kleinen Gänseblümchen, die schon ganz vereinzelt blühen.
Letztens sah ich zwei, die so richtig die Sonne genossen, ich gönnte es ihnen von Herzen, sie haben es wirklich verdient.

von bruni am 17.2.11

Liebe Barbara, sieh ins Blaue und Dir wird warm werden ... LG von Bruni

von bruni am 17.2.11

Im Blau alleine sein, lieber Helmut,
das wäre ja gemein. LG von Bruni

von ahora am 16.2.11 - http://ahora-giocanda.blogspot.com

Es reckte sich
zum Blau empor ...
vergaß ganz,
dass es furchtbar fror wink

Herzlich
Barbara

von Helmut Maier am 16.2.11 - http://www.maier-lyrik.de/blog

Es reckte sich
zum Blau empor -

und war ja nicht allein!!

Liebe Grüße
Helmut

von bruni am 14.2.11

Liebe Monika, zäh sind sie, die kleinen Dinger und die einzigen Freudebringer,
wenn sich alle anderen noch in der Erde verstecken. Lieber Gruß zu Dir

von bruni am 14.2.11

Liebe Anette, Gänseblünchen haben für mich immer etwas Rührendes. Sie sind klein und fast unscheinbar und trotzdem so unermüdlich fleissig und neugierig. Sie lassen sich nicht unterkriegen. Fühlen sie auch nur ein Krümelchen Wärme, eine Ahnung davon, in der Luft,dann sind sie sofort da. Danke für Deine lieben Worte. Statt mit Rosen mit Gänseblümchen die Woche zu beginnen, das ist doch mal was. Die Rosen wirst Du heute garantiert noch dazu bekommen ☺
Lieber Gruß von Bruni

von syntaxia am 14.2.11 - http://webloggia.wordpress.com

Gestern in Breisach am Rhein, sah ich viele Gänseblümchen blühen!Sie sind gleich bei wärmeren Temperaturen da und können ganz schön viel wegstecken. Sollten wir uns zum Vorbild nehmen.

Einen schönen Wochenbeginn, liebe Bruni!
..wünscht dir Monika

von aNette am 14.2.11 - http://www.magic-colors.eu

Da Gänseblümchen zu meinen Lieblingsblumen gehören, fängt mit diesem Gedicht die Woche schon gut an. Und die Aussicht auf Sonnenschein? Ich glaube, die zaghaften Strahlen werden in kurzer Zeit ganz verblassen. Aber ich habe ja dein zauberhaftes Gedicht, um mich daran zu erwärmen. Eine wunderschöne Woche wünsche ich dir, lg aNette

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image