Startseite | Kontakt | Impressum

Freudiger Morgen

Wenn Freude dir
die Sprache verschlägt,

bis zum Halse dir
glückseliges Lächeln steht,

Wärme durch alle
deine Poren dringt,

der Frühstücksteller
hüpft und springt,

während

schäumende Milch
im Becher singt,

dann hat dir
sonniger Morgen
mit Liebe gewinkt.

Dienstagmorgen, 30. Nov. 2010

Die Sonne scheint!


image
(c) Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 30.11.10

Liebe Karin, diese Zwerge habe ich bei einer Freundin fotografiert. Ich will mich hier nicht mit fremden “Federn” schmücken. Ich fand sie auch sehr originell und heute früh passend zum FreudeGedicht ... LG zu Dir

von bruni am 30.11.10

Liebe skryptoria, ich konnte heute eine Weihnachts-CD hören, die jeder Mensch -außer mir- kitschig findet,die Sonne schien und mein Herz sprang freudig herum. So entstand dieses Gedicht ... LG

von karin am 30.11.10

Du gutgelaunte Verseschmiedin bringst mich auch zum Lächeln…und dreh die drei Grünzwerge mal um, die wollen auch die Sonne sehen….eine witzige Dekoration -:))), wenn es dämmrig und dunkel ist, dürfen sie Dir wieder beim Weihnachtsbasteln zuschauen….
ich wäre gerne mal Mäuschen in Deinen Zimmern, um Dich zu beobachten in Deiner Kreativität….

von skryptoria am 30.11.10 - http://skryptoria.wordpress.com

Cafe Crema ist mir lieber als Milch aber ich verstehe was Du meinst. ;o)

Schöne Gedanken! Liebevoll und leise. So wie ich es mag!

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image