Startseite | Kontakt | Impressum

Schnee

Es hat geschneit,
war wieder soweit.

Erst kam eine einzige
winzige Flocke an,
verdunstete ohne
jegliches Aufsehen,

stöhnte ganz kurz,
als hätte sie einen
leisen Schmerz
und verschwand
in meiner geöffneten
Hand.

Da fassten sich auch
die übrigen Flocken
ein Herz und
sprangen über den
hohen Wolkenrand.

Schnell und heftig
der luftige Tanz.
Sie hatten es eilig,
ihr Auftrag war klar.

Kein Halten,
kein Warten,
kein Zögern gar.

Euch gehört
nun die Erde,
besetzt jeden Strauch.

Wehe, ihr lasst
einen kleinen Flecken
aus, DEN kleinen Flecken
würde die Chefin
sofort entdecken.

Frau Holle ist streng,
schüttelt gründlich
die Betten.

Sie ist noch nicht fertig.
Wollen wir wetten?

Donnerstag, 9. Dez. 2010


image
(c) Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 12.12.10

Liebe Anette, Du bist durch wortbehagen geflitzt und Deine Worte kamen gut bei mir! Auch hier hat es geregnet und die Erde war nass ... LG von Bruni (auch ich werde ihm den Hals umdrehen)

von aNette am 11.12.10 - http://www.magic-colors.eu

Liebe Bruni, die schönsten Gedichte sind für mich immer die, die zum Schluss ein amüsiertes Lächeln in mein Gesicht zaubern. Bei diesem Gedicht war es wieder so. Euch gehört nun die Erde, besetzt jeden Strauch… auf diese Wortwahl muss man erst mal kommen. Großartig Bruni. Leider regnet es jetzt wieder bei uns. Wer hat denn den Auftrag gegeben…wenn ich den erwische… wink lg aNette

von bruni am 10.12.10

Liebe Barbara, ich bin auch für eine Pause! Bitte, Frau Holle, leg eine Pause ein. Barbara und ich bitten im Verein.

von ahora am 10.12.10 - http://ahora-giocanda.blogspot.com

märchenhaft, einfach märchenhaft, liebe Bruni.
Meinetwegen kann Frau Holle erst mal eine Pause einlegen.

von bruni am 10.12.10

Hallo Simone, ich wünsche Euch einen wunderschönen Weihnachtsurlaub. Wenn ich richtig gelesen habe, hast Du ab sofort eine Winterpause. Ich denke, sie wird sehr schöpferisch aussehen. LG von Bruni

von Simone am 9.12.10 - http://pixel-manie.blogspot.com/

Hallo Bruni, hier bin ich….und was soll ich sagen, ...es passt gut zum Fantasyfoto grin Sehr schön.
Also bei uns hat Frau Holle im Moment gut zu tun. Gestern abend hat es uns eingeschneit und das Chaos war perfekt. Hoffentlich ist Heilig Abend noch etwas von dem vielen Schnee da. Dann passt es wenigstens. Ganz liebe Grüsse zu Dir. Simone

von bruni am 9.12.10

Du bist die schnellste Frau, die ich kenne, liebe Anna-Lena! Schlaf gut!
Wahrscheinlich schreibst Du im Traum noch eine Geschichte ... LG von mir

Das kann eine Frau Holle gar nicht schaffen, liebe Bruni. Und es ist kein Ende abzusehen. Die vielen Flocken wärmen sich gegenseitig und machen uns den Winter sympathisch.

Schlaf schön!
Flockige Grüße
Anna-Lena

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image