Startseite | Kontakt | Impressum

Augenweide

Als Augenweide
lieb ich dich,
du bist der beste Platz
für mich.

Schattenspender,
Grunbereich.
Grelles wird hier
samtig weich.

Lichtblick, Traum
und grüner Schaum.
Schatten mischen
sich mit Licht,

malen Flecken
an die Decken,
Glieder, die sich
wohlig strecken

und Seele baumeln
neu entdecken.

Sonntagmorgen, 15.Aug. 2010

Bambus umgrenzt meine Terrasse
und spielt mit Licht und Schatten.


image
(c)Bruni Kantz

Kommentare

von bruni am 18.8.10

Liebe Anette, manchmal denke ich,ich müßte MEHR schreiben, ist es doch nur ein Gedicht in ca. 2 Tagen ...
Einige stehen im Kopf bereit, andere sind auf dem Papier im Entstehen und über die Tastatur laufen gerade Gedanken, die meinen, jetzt hätten sie sich genug beraten und ich solle doch endlich mal in die Pötte kommen ...
Du sieht, ich bin eigentlich eine faule Schreiberin ☺ LG zu Dir

von aNette am 18.8.10 - http://www.magic-colors.eu

Meine Güte, du bist ja eine Vielschreiberin. Schon wieder fließen die Worte wie Tropfen aus deiner Feder aufs Papier (oder fallen die Buchstaben auf deinen Monitor)Ich kann verstehen, dass in dieser grünen Oase deine Seele wie in einer Hängematte baumelt. grin lg aNette

von bruni am 18.8.10

Liebe Barbara, es gibt sogar wundervolle
Wohlfühlmöbel aus Bambus.
Lieber Gruß zu Dir

von bruni am 18.8.10

Lieber Karl, ich hoffte, daß man sich meinen Bambus vorstellen kann. Er ist so etwas wie eine natürliche Hecke um einen sehr lauschigen Platz herum.
LG von Bruni

von ahora am 18.8.10 - http://ahora-giocanda.blogspot.com

Bambus gefällt mir auch sehr gut. Er ist nicht nur eine Augenweide, man kann ihn für sehr viele Dinge benutzen, weil er sehr biegsam und haltbar ist.

von Karl am 18.8.10 - http://www.myblog.de/wortbilder

sehr schön beschrieben, man sieht es förmlich
liebe Grüße,
Karl

von bruni am 16.8.10

Liebe Monika, liebe Skryptoria,
Bambus ist eine irre Pflanze. Was meint ihr, was er mir schon für tolle Geschichten zugeflüstert hat ... Liebe Grüße an Euch beide.

von bruni am 16.8.10

Liebe Esther, mein grünes Zimmer ist wirklich und wahrhaftig ein Wohlfühlplatz.
LG von Bruni zu Dir un die Domstadt

von bruni am 16.8.10

Liebe Anna-Lena, ich dachte eher,ich hätte ein Tief ☺ ... Ich danke Dir sehr!
Lieber Gruß zu Dir

von skryptoria am 16.8.10 - http://skryptoria.wordpress.com

Bambus ist ein wirklich faszinierendes Gewächs! Auf Trinidad habe ich ihn wild erlebt. Er wuchs höher als ich gucken konnte und ich hörte ihn wachsen. Ein tolles Erlebnis!

von syntaxia am 16.8.10 - http://webloggia.wordpress.com

Oh ich mag Bambus gern, würde ich auch gern auf Balkonien haben demnächst - mal sehen.
Deine schönen Zeilen machen richtig Lust drauf!

..grüßt dich Monika

von Seelenblume am 16.8.10 - http://estherjohann.de

Liebste bruni, eine wunderbare Stimmung und ein Platz zum Seele baumeln lassen sehe ich hier, bin wieder gerne eingetaucht in deine Worte…

Meine liebe Bruni,
du bist gerade in poetischer Hochform. Das gefällt mir. Auch dieses gedicht - ein Genuss!

Herzlich
Anna-Lena

von bruni kantz am 16.8.10

Hallo, lieber Wolfgang, Du willst ihr also ein Röckchen anziehen ☺ ☺ ☺
So, mit ihrem langen, grünen Ballkleid, da gefällt sie mir aber besser! In den Falten des Kleides verfängt sich der Wind und die Melodie, die er singt, passt zu meinen Gedanken. Lieber Gruß am Morgen

von Wolfgang am 16.8.10 - http://waushh2.wordpress.com

Liebe Bruni.
- Bambus dient als Augenweide,
gleichfalls zum Terrassenkleide.
Wären es nur kleine Stöckchen,
hätt’ sie nur ein Röckchen.
- LG, Wolfgang

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image