Startseite | Kontakt | Impressum

Seifenblase

Seifenblase,
Luftikus

Zarter Glanz
im Überfluss

Oberfläche,
feines Schimmern

Hörst du nicht
das leise Wimmern?

Hohler Glanz,
Eiertanz

Oberfläche
glatt poliert

da läuft das Leben
wie geschmiert.

Innen hohl,
das weiß man wohl

Schöner Schein,
auch das muß sein

Nach kurzer Zeit
zerplatzt der Traum

Übrig bleibt
ein wenig Schaum

Freitagnacht, 3. Mai 2007




Kommentare

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image