Startseite | Kontakt | Impressum

Laut und leise

Laut und leise
zur gleichen Zeit.

Ich tue laut,
und denke
leise weit
und weiter
als andere denken.

Ist leise schüchtern,
laut lebendig?

Laut,
weil schüchtern?
Gutes Versteck!

Leise, lebendig,
ruht in der Stille
kaum erkennbarer
eiserner Wille.

Donnerstag, 1. Mai 2008




Kommentare

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image