Startseite | Kontakt | Impressum

Aprilscherze

Nudeln, die auf Bäumen wachsen,
Zedern, die man fällt,
weil es dem April gefällt.

Heidelberger Schloß wird abgetragen,
Neuer Platz wird gesucht.
Stadtverwaltung hat schon
DomRep gebucht.

Die Thingstätte wird mit
goldener Hundertwasser-Kuppel
gekrönt,
auch wenn der eine oder andere
Eingeborene stöhnt.

Bücherlesen wird unter Strafe verboten.
Ansehen der Einbände ist noch erlaubt,
bevor diese in Kürze nur noch verstaubt.

Haushalte ohne PC und Internet
werden mit Ignoranzgebühr belegt.
Entsprechende Aufkleber
bekommt jedes Haus.
Mit der Freiheit des Wählens
ist s endgültig aus.

Für jeden Menschen einen Verein!
Hast du dafür auch den richtigen Schein?
Steuern für den, der zu lange zaudert
und dem es beim Darüber Nachdenken
sehr heftig schaudert.

Aprilscherze
oder Teile von Wahrheit?
Steckt nicht in jeder
scheinbaren Wahrheit ein Scherz?

02.April 2008




Kommentare

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image