Startseite | Kontakt | Impressum

Freiheit

Freiheit,

dein Panzer besteht
aus Sternenstaub.
Wertvolles Leben
wird es darunter
stets geben.

Gedanken, die leben,
Menschen, die geben,
Ohren, die hören
und Sinne, die täglich
auf Sternenstaub schwören.

Sehr leicht ist der Staub,
den die Freiheit verteilt,
bei den Freidenkern verweilt
und dem Flachdenken
voll den Boden entzieht.

Freiheit, gib zu erkennen,
wie man dich am besten
beim Namen nenne.

Kämpfe im Sternenstaubpanzer
mit Listenreichtum
und großer Finesse.

Löse dich vom falschen
Dünkel der Biedermänner.
Blicke hinter die Masken
aus Geiz, Geilheit
und Eigennutz.

Sei in deinem Panzer
ein Schutz für Glauben,
Fantasie und die Wunder
der Welt.

Freiheit,
du bist selbständiges Denken
im Wandel der Welt,
zu der sich täglich
Neues gesellt.

Schütze die Kraft,
die täglich neue
Gedanken schafft.

6. Dezember 2007




Kommentare

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image