Startseite | Kontakt | Impressum

Sie ist mir begegnet

SIE ist mir begegnet,
und berührte mich immer wieder
sacht und leise mit wehem Gefühl.

Worauf ich mich drehte,
dehnte und streckte,
voller Erstaunen mitten
im Schritt verhielt
und lauschte

Da war es wieder,
dieses Gefühl, welches mich wärmte
mitten in Kälte,
und ich nahm an, was zu mir wollte
und öffnete mich ihm.

Nun ist SIE meine Freundin geworden,
weicht mir nicht von der Seite,
leitet und begleitet mich,
wohin ich auch gehe,
beschenkt mich immer wieder aufs Neue,
damit ich mich an ihr erfreue.

SIE gibt mir Rätsel und Klarheit,
überrascht mit List, versteckt sich
sekundenlang in einer Ecke,
um dann sehr schnell hinter mir herzurennen,
als hätte sie Angst, ich würde vergessen.

SIE hat sich ausgebreitet in mir
und sich die besten Räume genommen.
Herz und Seele sind wie ein offenes Haus,
Licht und Helle herrscht in den Stuben.

Die dunklen Gäste der Nacht
werden von gutem Schlaf bewacht,
richten nichts aus und verschwinden
dann wieder.

Meine Freundin ist ein begehrenswertes Geschöpf.
SIE kommt mit Schmetterlingsflügeln,
jeder empfängt SIE gerne,
aller Augen tanzen und glänzen wie Sterne.

Sag an, ist es dir klar,
wer nun diese beste Freundin war?

01. Juni 2006




Kommentare

von bruni am 11.4.17

Liebe GERDA,
ja, es mußte frei sein, wie die Mistel, die ich immer mit großer Freude und Hochachtung betrachte, wenn ich sie sehe.
Den Link von Dir habe ich mit Interesse gelesen, aber vermutlich hatte ich auch damals schon dort nachgesehen, u. a.
*Sie ist ein Halbschmarotzer mit einer ungeheuren Durchsetzungskraft* und so muß sie wohl wirklich sein, sonst wäre alles um sie schon sehr lange in Vergessenheit geraten
Liebe Grüße von Bruni

von bruni am 19.7.13

ja ♥ - ich kann mich erinnern, daß keiner drauf kam damals u. ich löste es auch nicht auf… Wie schön, daß DU es erkannt hast.

von finbar am 19.7.13 - http://finbarsgift.wordpress.com

die LIEBE!!!

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image