Startseite | Kontakt | Impressum

Farbenpracht

Im Purpurrausch gilt nur ein Rot,
in Eis und Schnee herrscht reines Weiß.
wie Ebenholz ist dann das Schwarze.

Linde Frühlingsluft das grünlich grüne Immergrün,
Safranfäden, Dotterfarben, Sonnengelb,
Königsblau, himmelblau, strahlendblau,
so ist es, wirklich, schau genau!
Der Himmel strahlt
mit Federwolken wie gemalt.

Farbenpracht verdrängt das Grau,
läßt alle Sinne schwanger gehen.

Gäb es kein Schwarz,
wie sollte dann die Lust entstehn
und nur aus Tiefe steigt ein Jauchzen.

Im Purpurrausch schreit Rot,
Macht alle andern Farben tot.´

16. April 2006, Ostersonntag




Kommentare

von finbar am 30.6.13 - http://finbarsgift.wordpress.com

tolle
farbenprächtige
farbenrauschige
ode an die farben!

aberrrr… dieses
knallige rot lassen
wir die anderen farben
nicht abknallen, okay?!

herzlich
finbar

Welche Gedanken gehen dir bei diesem Gedicht durch den Kopf? Teile sie uns mit!



image image image image