Startseite | Kontakt | Impressum

Kleine Pause

Hellblaue Hasen -  grasgrüne
Hexen mit schwarzen Perücken
und Zipfelröcken -  die quitte-
gelbe Piraten an ihrer Seite haben

Zwerge mit blauen Gesichtern
Rotkäppchen mit dicken
gelben Zöpfen hüpfen herum
spielen mir Streiche und ich
gucke dumm

Es pfeift und trommelt
es lärmt und lacht
Basel ist zur Fasnacht erwacht

Auf dem Fluß
ein tiefliegender Nachen
der sich langsam bewegt
und fast in der Mitte des
Rheines steht

Darin sitzen Narren mit Masken
In ihrer Mitte ein Riesengesicht
in dem vor allem die Nase besticht

Das Ufer kommt näher -
nun ist es erreicht
Es wankt die Fähre     -
Sie entlädt ihre Fracht

Vom anderen Ufer wurde
zusätzliches Lachen gebracht

Farbenpracht pur und
Farbenpracht satt

Röcke mit Schleppen
mattglänzender Taft
Schleifen aus Tüll
Plüsch und Pomp reizt
wenn der Alltag geizt

Es brodelt die Stadt
die eine ganz besondere
Fasnacht hat


Sonntag, der 18. Febr. 2018

Drei Tage werde ich dort sein,
um zu sehen, ob alles noch so
ist -  wie in diesem Gedicht
vom Februar 2010 ...


image image image image