Startseite | Kontakt | Impressum

Staunenswerte Atemzüge

* Leben wird nicht in Sekunden
  sondern in Atemzügen gemessen *


Einfach und schlicht klingt diese
gute Aussage, die wer weiß von
wem ist


Ich war auf jeden Fall entzückt
davon und merkte sie mir


Vielleicht hab ich sie irgendwo
gelesen und auf einem meiner
Schmierzettelchen, die mich
begleiten, aufbewahrt


Inzwischen habe ich entdeckt
daß es auch Ergänzungen dazu
gibt


* Leben wird nicht im Atemzügen,
sondern in Momenten gemessen,
die einem den Atem rauben *


Demnach wäre ich jünger an
Jahren,  als ich es tatsächlich bin


Schließlich liegen solche
Augenblicke nicht am Wegrand
herum ...


Und ständig außer Atem zu sein
würde mir nicht sehr gefallen *g*


Aber ich staune oft, wenn ich die
Schönheit in Natur und Kunst oder
auch an oder in Menschen um mich
herum entdecke


Leben messe ich an kleinen und
großen Dingen und an jedem meiner
Atemzüge


Montag, der 26. Okt. 2020

 


image image image image